Ein absurd groteskes Theaterstück nach Eugène Ionesco über die Abwesenheit des menschlichen Seins.
Theaterstück

Die Stühle

Ein absurd groteskes Theaterstück nach Eugène Ionesco über die Abwesenheit des menschlichen Seins.

Kategorie

Theater / Schauspiel

Datum

09.11.2019 - 30.11.2019 20:15 Uhr

Veranstaltungsort

Theater im Lendbräukeller
Innsbruckerstraße 39
6130 Schwaz

Beschreibung

Eine Abendgesellschaft der unberührten Tische. Im Irgendwo der Gegenwart.

Hochrangige Gäste werden erwartet, unter ihnen soll sich auch der Redner befinden, der den Gästen eine bedeutsame Botschaft vermitteln wird. Der erscheint letztlich auch, gibt Autogramme, benimmt sich höchst feierlich … und SCHWEIGT. 

Aus der leeren Gegenwart erzählt sich die letzte Hoffnung für eine Botschaft aus dem Nichts. 

Termine:
15./16./22./23./ 29./30. November
Beginn jeweils um 20:15 Uhr.

Tickets ab 16 EUR unter +43.650.2045045 erhältlich!

Kontaktdaten

Theater im Lendbräukeller
Innsbruckerstraße 39
6130 Schwaz
T.: +43.650.2045045

info@theaterimlendbraeukeller.at
www.theaterimlendbraeukeller.at

Ein Stück über die Abwesenheit des menschlichen Seins. Auf eine ART irre und komisch, weil es entsetzlich drollig, ergreifend, immer wahr ist … und weil es echt ist.

Schauspieler:
Brigitte Lechner
Elisabeth Treichl
Monika Zonta
Sonja Krimbacher
Susanne Wilfling
Uschi Edelbauer
 
Regie: Markus Plattner
Regieassistenz: Simon Fankhauser
Kostüm: Johanna Sommavilla
Lichtdesign: Johannes Wetzinger
Technik: Simon Fankhauser und Valentina Leitinger
Graphik: Tamara Baumann
Foto: Rainer Guttmann/Guttmann Arts
Produktionsteam: Markus Plattner, Madeleine Weiler, Hermann Weratschnig, Ingrid Schlierenzauer

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Die Stühle

Die Stühle

Gewinnen Sie 2 Freikarten für Die Stühle im Lendbräukeller …