Oratorium nach Texten von Edith Stein und Zeitzeugnissen für Sopran, Bariton, Chor, Orchester und Orgel.
Konzert

Konzert der Universität Innsbruck "Edith Stein"

Oratorium nach Texten von Edith Stein und Zeitzeugnissen für Sopran, Bariton, Chor, Orchester und Orgel.

Kategorie

Konzerte & Festivals

Datum

02.02.2020 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Pfarrkirche Allerheiligen
Sankt-Georgs-Weg 15
6020 Innsbruck

Beschreibung

Das Oratorium „Edith Stein“ von Wolfram Wagner (UA 2015) erzählt das Leben und den Märtyrertod der zum Christentum konvertierten Jüdin während der Zeit des Nationalsozialismus. Der Bogen spannt sich dabei von ihrer Kindheit, den damaligen akademischen Schwierigkeiten, den sie sich als Frau ausgesetzt sah, bis hin zum Eintritt in das Kloster und dem Tod im Konzentrationslager. Die Grundlage hierfür bilden Zeitzeugnisse und Texte von Edith Stein. Im Jahr 1998 wurde Edith Stein heiliggesprochen und zu einer der Patroninnen Europas ernannt. In Innsbruck wurde eine Straße nach ihr benannt.

Der Universitätschor Innsbruck präsentiert das Oratorium „Edith Stein“ gemeinsam mit dem Tiroler Ensemble für Neue Musik in der Pfarrkirche Allerheiligen in Innsbruck.

Vorverkauf: Studia-Filialen Innrain 52f und Herzog-Siegmund-Ufer 15
norm. 20€, erm.* 10€
Abendkasse 25€, erm.* 15€
*mit gültigem Studentenausweis

Kontaktdaten

Universitätschors Innsbruck
Josef-Moeller-Haus, Innrain 52c
6020 Innsbruck
T. +43.512.50732001  

georg.weiss@uibk.ac.at
www.uibk.ac.at/unichor/

Wolfram Wagner: Edith Stein
Oratorium nach Texten von Edith Stein und Zeitzeugnissen für Sopran, Bariton, Chor, Orchester und Orgel
Universitätschor Innsbruck
TENM-Tiroler Ensemble für Neue Musik
Andrea Oberparleiter – Sopran  
Rainer Pachner – Bariton
Georg Weiß – Leitung

kultur.tirol Geschichten

Geschichten

Spannende Geschichten zum aktuellen Kulturgeschehen.

kultur.tirol Großveranstaltungen

Highlights

Entdecken Sie hier unsere Kultur Highlights.

Eventkalender kultur.tirol

Eventkalender

Finden Sie hier alle aktuellen Kulturereignisse.