Skifahren in Kappl

Seine überschaubare Größe machen das Skigebiet in Kappl zum idealen Familien-Resort. Unterhalb der Alblittköpfe winden sich Pisten die Hänge hinab, die alle Schwierigkeitsgrade abdecken. Hinauf kommt man vom Ort aus direkt mit der modernen Dias-Gondelbahn. Da der Ort klein ist, lässt sich die Talstation der Bergbahn fast von überall zu Fuß erreichen. Auf knapp 2.000 Metern angekommen, können sich Skifahrer und Snowboarder gleich für die erste Talabfahrt entscheiden oder sich von weiteren Liften noch höher tragen lassen.

Auf Familien mit Kindern hat sich die Wintersportregion besonders eingestellt. In Kappl gibt es verschiedene Angebote für den Pistennachwuchs, wie etwa spezielle Parcours und einen Funpark, ein Kinderrestaurant und Skikurse sowie einen Kindergarten direkt im Skigebiet.

Aber auch für Action ist beim Skifahren in Kappl gesorgt. Für Geschwindigkeitsvernarrte steht eine permantente Rennstrecke bereit, auf der sich die gefahrenen Zeiten messen lassen. Freeskier und Snowboarder trainieren ihre Skills im Funpark Alblitt. Zudem gilt Kappl als Geheimtipp unter Freeridern: Im gut erreichbaren Backcountry warten schöne Pulverschnee-Hänge auf Tiefschneefahrer.

Skigebiete in Kappl


 Karte

Kappl: Skigebiete in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Kappl





Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat