Familienskiurlaub im Alpbachtal

Wer nicht auf die Vorteile eines Großraumskigebiets verzichten möchte, zugleich aber die Gemütlichkeit kleiner Tiroler Dörfer mit ihren kinderfreundlichen Übungshängen zu schätzen weiß, ist im Alpbachtal genau richtig.

Das familienfreundliche Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau überzeugt vor allem durch seine Gemütlichkeit. In den Dörfern gibt es zahlreiche kleine Lifte und Übungshänge, weiter oben das Pistenangebot eines großen Skigebiets. Frostys Schneewelt an der Bergstation der Wiedersbergerhornbahn bietet nicht nur Kinder-Kino und Spielmöglichkeiten, sondern auch professionelle Kinderbetreuung für Zwei- bis Sechsjährige. Für ältere Kinder und Teens stehen spaßige Funslopes und Snowparks bereit.

Für das Alternativprogramm ist die Gästekarte Alpbachtal Seenland Card nützlich, in der zum Beispiel ein freier Eintritt in das Erlebnisbad Wörgler Wasserwelt enthalten ist, der Verleih von Rodeln und spannende Fackelwanderungen. Außerdem zu empfehlen: Eislaufen auf dem Reintaler See in Kramsach oder in der Eisarena in Kundl.

SPAREN. In Kramsach und Brandenberg dürfen die Dorflifte unter der Woche von allen Kindern bis 15 Jahren kostenlos genutzt werden.

Kinderskischulen im Alpbachtal

Die Skischule skiCHECK Alpbach bietet Kurse in ihrer direkt am Kinderhotel Galtenberg gelegenen Kinderskischule „ski and smile“. In Frostys Schneewelt unterhalb der Bergstation der Wiedersbergerhornbahn vermitteln erfahrene Schneesportlehrer der Ski- und Snowboardschule Alpbach Aktiv den Pistenneulingen Spaß am Skifahren.

Alpbachtal Seenland: Top-Erlebnisse abseits der Piste


 Karte

Alpbachtal Seenland: Qualitätsgeprüfte Familienunterkünfte in der Region

mehr anzeigen +

Weitere Urlaubsaktivitäten in Alpbachtal Seenland






Alle Aktivitäten+
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat