Naturausstellung: Naturpark Tiroler Lech, © Katharina Ziegler
Naturausstellung: Naturpark Tiroler Lech, © Katharina Ziegler

Naturpark Tiroler Lech Naturausstellung

Reutte

Die interaktive Ausstellung „Der letzte Wilde“ im neuen Besucherzentrum Klause Ehrenberg erzählt die Geschichte des Lechs, dem letzten Wildfluss im nördlichen Alpenraum. Auf anschauliche und dynamische Weise vermittelt diese Ausstellung die Eigenheiten dieses einzigartigen Flusses. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Gewalt der Natur hautnah. Insgesamt neun Stationen begleiten den Lech von seinem Ursprung in Vorarlberg bis zum Lechfall in Füssen in Bayern und lassen die Besucher staunen und verstehen. Kennen Sie den Ruf der Wasserfledermaus? Wissen Sie wie eine Kreuzkröte aussieht? Nein, dann gehen Sie auf Safari im Auwald-Dschungel und lernen die Fauna und Flora dieser einmaligen Wildflusslandschaft kennen.

Naturausstellung: Naturpark Tiroler Lech, © Katharina Ziegler
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Täglich von 10.00-17.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Einzel-, Familien-, Kombiticket (Ausstellung+Burgenwelt Ehrenberg), Gruppentarif

Zu den Preisinformationen
Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

Keine Angaben

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Klause 1, Reutte

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat