Hotel Rundeck
Hotel Rundeck

Hotel Rundeck

Das architektonisch ansprechende Ambiente, die vielfältigen Möglichkeiten im weltbekannten Wintersportort St. Anton am Arlberg und viele kleine Annehmlichkeiten für Gäste im Rollstuhl vereint das von der Familie Eiter geführte Hotel Rundeck.

Tipps und Infos für einen barrierefreien Urlaub

  • Schon beim Neubau 2007 bedachten die Eigentümer die Bedürfnisse von Rollifahrern. So ist vom Parkplatz über den Hoteleingang und der Lobby bis hin zum Zugang zu den Zimmern alles ideal aufeinander abgestimmt.
  • Drei Zimmer im Hotel sind rollstuhlgerecht ausgestattet und bestechen mit einer modernen Einrichtung. Der Wellnessbereich mit Biosauna, finnischer Sauna und Infrarotkabine sowie der Frischluftbereich sind gut zugänglich.
  • St. Anton gilt als die Wiege des alpinen Skilaufs und genießt Weltruf, was die Qualität der Skipisten und das Unterhaltungsangebot betrifft. Der Zugang zum Skibusterminal und zu den Liften ist stufenlos möglich.
  • Im Sommer organisiert Ihnen das Hotelpersonal gerne ein Handbike-Leihgerät. Erleben Sie die traumhafte Bergwelt rund um St. Anton am Arlberg barrierefrei.
  • Vom Hotel aus gelangen Sie in wenigen Minuten barrierefrei zur Fußgängerzone, zum Bahnhof oder zur Busstation, sowie zum Veranstaltungszentrum Arl-Rock.
  • Nicht nur die passende Unterkunft, sondern auch das Freizeitangebot muss stimmen, damit Ihr barrierefreier Urlaub sorglos aber auch abwechslungsreich verläuft. Hier erhalten Sie einen Überblick über das barrierefreie Freizeitangebot der Region. Etwa barrierefreie Museen, Restaurants oder geeignete Sportmöglichkeiten zählen zum umfangreichen Angebot.

Buchen Sie hier Ihren Aufenthalt in der qualitätsgeprüften Unterkunft für Rollstuhlfahrer.

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat