Kaunertal, © Tirol Werbung / Madörin Tobias
Kaunertal, © Tirol Werbung / Madörin Tobias

Kaunertal barrierefrei

Menschen mit eingeschränkter Mobilität müssen sich im Kaunertal nicht im Verzicht üben. Die Region bietet jede Menge barrierefreier Urlaubsangebote – von der Ferienwohnung über Monoski-Kurse bis zur Traumaussicht aus 3.108 Metern Höhe.

Es ist ein erhabener Ausblick vom Karlesjoch auf die vergletscherten Gipfel des Alpenhauptkamms. Die Aussichtsplattform auf 3.108 Metern Höhe befindet sich nahe der Bergstation der Bergstation und ist auch für Rollstuhlfahrer gut erreichbar. Dies zeigt: Das Kaunertal ist buchstäblich bis unters Dach barrierefrei ausgerichtet. Die Region wurde dafür schon mehrfach ausgezeichnet. Um ein Hotel, eine Ferienwohnung oder eine andere Unterkunft mit entsprechender Ausstattung wie großzügigen Türbreiten und Haltegriffen zu finden, brauchen Gäste nicht lange suchen. Auch Transportmittel wie der Wanderbus sind mit Rollstuhl nutzbar. So können die Urlauberinnen und Urlauber, seien es Senioren, Familien mit Babys und Kinderwagen oder andere Menschen mit eingeschränkter Mobilität, problemlos barrierefreie Ausflugsziele wie das Naturparkhaus Kaunergrat oder das Piller Moor mit seinem befahrbaren Holzsteg besuchen.

Erlebnisse im Kaunertal

Barrierefreie Unterkünfte im Kaunertal
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!