Badesee Lottensee

Der Lottensee ist ein Naturphänomen, er tritt nur a-periodisch auf und läd daher leider nicht jedes Jahr zum Schwimmen ein.

Ach du liebe Lotte, auf diesen Lottensee zwischen Mösern und Seefeld ist kein Verlass! Genauso wie der eine halbe Stunde Gehzeit entfernte Wildmoossee ist er ein Naturphänomen, das a-periodisch auftritt: Einmal ist er da und man kann wunderbar darin schwimmen, dann wieder bleibt er in seinem unterirdischen Reich und zeigt sich nicht an der Oberfläche. Wann genau und wie groß er in Erscheinung tritt, lässt sich nicht mit Bestimmtheit vorhersagen. Die Bauern haben eine Regel dafür: „Viel Schnee, viel See.“ Das mag stimmen, weil das Schneewasser dazu beiträgt, dass der Druck in den unterirdischen Karstsystemen steigt und das Wasser aus der Erde sprudelt. In diesem Fall: Unbedingt darin baden und herrlich erfrischt die wunderbare Natur ringsum genießen!

Lottensee, © Olympiaregion Seefeld

Seehöhe: 1.257 m


Durchschnittliche Wassertemperatur : 21 °C


Saison:

jederzeit frei zugänglich 

Interaktive Karte öffnen

Wasseranlagen

  • beheizte(s) Außenbecken
  • Rutsche(n)
  • Sprungturm
  • Sprungbrett

Aktivitäten

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Minigolf
  • Fußballplatz

Familie

  • Babybecken (Ø 20 cm tief)
  • Kinderbecken (Ø 85 cm tief)
  • Kinderrutsche(n)
  • Spielplatz

Sonstiges

  • Bootsverleih
  • Restaurant/ Café
  • Sauna- und Wellnessbereich
  • Hunde erlaubt

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Mösern

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Bademöglichkeiten in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat