Freibad Zirl

Eine große, gepflegte Liegewiese mit altem Baumbestand, im Mittelpunkt ein optisch reizvolles, solarbeheiztes Wasserbecken mit Rutsche: Die Anlage des Freibades Zirl am Fuß der Ruine Fragenstein ist ein beliebtes Sommer-Ausflugsziel für die ganze Familie.

Neben dem Pool kann man sich beim Tischtennis, Tischfußball, Parkschach und Boccia vergnügen. Im Schwimmbadcafe genießt man köstliche Imbisse und den Ausblick auf die schöne Bergwelt. Dass man in diesem schönen Freibad auch sportlich loskraulen kann, beweist der Schwimmclub Zirl, der auf den 25 Meter langen Bahnen regelmäßig Trainingseinheiten abhält.

Schwimmbad Zirl, © Innsbruck und seine Feriendörfer

Seehöhe: 622 m


Durchschnittliche Wassertemperatur : 26 °C


Saison:

Mai - Sep. 9.00-20.00 Uhr

Interaktive Karte öffnen

Wasseranlagen

  • beheizte(s) Außenbecken
  • Rutsche(n)
  • Sprungturm
  • Sprungbrett
  • Extras:

    Startblöcke

Aktivitäten

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Minigolf
  • Fußballplatz
  • Extras:

    Parkschach, Boccia, Tischfußball

Familie

  • Babybecken (Ø 20 cm tief)
  • Kinderbecken (Ø 85 cm tief)
  • Kinderrutsche(n)
  • Spielplatz

Sonstiges

  • Bootsverleih
  • Restaurant/ Café
  • Sauna- und Wellnessbereich
  • Hunde erlaubt

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Schwimmbadweg, Zirl

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Bademöglichkeiten in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat