, © Tirol Werbung / Schels Sebastian
, © Tirol Werbung / Schels Sebastian

Naturpark Karwendel

Der Naturpark Karwendel ist der größte Naturpark Österreichs und umfasst auf einer Gesamtfläche von mehr als 727 Quadratkilometer beinahe das gesamte Karwendelmassiv.

In wilder, erhabener Schönheit präsentiert sich das Karwendel mit seinen felsigen Bergflanken, ausgedehnten Wäldern und sanften Almwiesen. Der Naturpark Karwendel steht seit 1928 unter Naturschutz und zählt zu den ältesten Schutzgebieten Europas. Auf 727 Quadratkilometer Fläche vereint er elf unterschiedliche Ruhe- und Landschaftsschutzgebiete von Hochgebirgsgipfeln bis zu Mooren. Die urtümliche Vegetation ist erhalten geblieben, viele seltene Tier- und Pflanzenarten haben hier eine alpine „Arche Noah“ gefunden. Steinadler, Steinbock, Flussuferläufer, die Deutsche Tamariske (Auwaldpflanze), aber auch wilde Orchideen und uralte Bergahorne besitzen in dieser Region noch bedeutende Vorkommen. Ebenso faszinierend ist die Vogelwelt. Auf geführten Wanderungen entdeckt man zum Beispiel Dreizehenspecht, Uhu und Waldschnepfe.

Highlights im Naturpark

Das etwas andere Museum

weitere Aktivitäten im Naturpark Karwendel

Naturparkgemeinden im Karwendel

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Unterer Stadtplatz 19, 6060 Hall in Tirol

powered by Rome2Rio

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat