Kaiser Max Runde

Die schönsten Loipen der Olympiaregion Seefeld zusammengenommen ergeben: die Kaiser-Max-Runde. Fast 60 Kilometer Strecke, anspruchsvolle Steigungen, malerische Täler, zugefrorene Seen und idyllische Waldabschnitte machen aus dem langen Rundkurs ein fantastisches Erlebnis für konditionsstarke Langläufer. Sie führt von Seefeld nach Mösern, Wildmoos und fast durch das gesamte Leutaschtal.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Seekirchl Seefeld

Endpunkt

Seekirchl Seefeld

Länge

58,7 km

Höhen­unterschied

650 m

Schwierigkeit

schwierig

Höhenlage

1.337 m1.030 m

Stile

Downloads

Öffentliche Anreise

  • mit Öffis erreichbar

Streckenbeschreibung

Die fast 60 Kilometer lange Runde startet am Seekirchl nahe des Olympiabads in Seefeld, wo es auch Parkplätze, Toiletten und Duschen gibt. Auf der Loipe B1 geht es zunächst zur WM-Arena, zum Seewaldlift und weiter nach Mösern. Dort macht die Loipe eine Kehrtwende und führt retour Richtung WM-Arena. Kurz davor geht es allerdings nach links auf die C1 in den Kirchwald und nach einem Steilstück auf der C2-Waldloipe nach Wildmoos. Als Einkehrmöglichkeit bietet sich die Wildmoosalm am. Auf der B3, C11 und C6 geht es anschließend weiter nach Buchen, vorbei am aperiodischen Wildmoos- und Lottensee. Dort wird recht bald die Bundesstraße überquert; der C10 nun zum Langlaufparkplatz in Moos folgen. Dort beginnt nun auf der Loipe A5 der landschaftlich besonders reizvolle Teil der Kaiser-Max-Runde, der auch weniger anspruchsvoll ist. Durch das malerische Leutaschtal führt die Route nun auf der A6 bis zur ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch. Nun geht es auf der A7 weiter bis nach Ahrn und dann auf der A9 entlang der Leutascher Ache bis Unterkirchen. Dort, am nördlichsten Punkt der Runde, macht die Loipe eine 180-Grad-Schleife und leitet wieder zurück nach Ahrn. Der Rückweg führt wieder am Alpenbad und am Parkplatz Moos vorbei, und weiter auf der C10 bis Muggenmoos, wo auf der A4 noch eine Extra-Waldschleife eingelegt werden kann. Nun weiter bis Wildmoos und nach der Waldstrecke auf der C2 und C1 die spektakuläre Schlussabfahrt zur WM-Arena nehmen.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Seefeld

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!