Der Seebensee
Der Seebensee

Mountainbike-Tour
Ehrwalder Alm - Seebensee

Urige Almen und ein kristallklarer Bergsee: Mit dem E-Bike geht es entlang dieser Route von Ehrwald auf die einladende Ehrwalder Alm und an der Seebenalm vorbei bis zum grün glitzernden Seebensee. Dank E-Bike werden die 719 Höhenmeter bis zu diesem beeindruckenden Fleckchen Erde relativ entspannt überwunden. An der Bergstation der Ehrwalder Almbahn kann das E-Bike aufgeladen werden und wer auf 1.658 Metern Höhe angekommen immer noch nicht müde ist, kann die Tour mit einer Wanderung zum Drachensee an der Coburger Hütte kombinieren.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Parkplatz Ehrwalder Almbahn Talstation

Tourenziel

Seebensee

Endpunkt

Parkplatz Ehrwalder Almbahn Talstation

Gebirgszug

Wettersteingebirge

Mieminger Kette

Länge

17,2 km

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen
  • Ehrwalder Almbahn Bergstation

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.658 m 1.111 m

Höhenmeter bergauf 719 m
Höhenmeter bergab 719 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz Ehrwalder Almbahn Talstation

Einkehrmöglichkeiten

  • Diverse Gasthöfe in Ehrwald
  • Ehrwalder Alm
  • Tiroler Haus
  • Berggasthof Alpenglühn
  • Seebenalm

Streckenbeschreibung

Die Tour beginnt an der Ehrwalder Almbahn Talstation und führt an der Brentalm vorbei, stets der Route 813 folgend, Richtung Osten. Durch Waldgebiet parallel zum Rappenbach auf der asphaltierten Straße stets bergaufwärts fahren, bis auf 1.460 Metern Seehöhe das Almgelände der Ehrwalder Alm beginnt. Dort sind es nur noch etwa 690 Meter in südöstliche Richtung bis zur Ehrwalder Alm. An der Bergstation der Ehrwalder Almbahn gibt es eine Möglichkeit, das E-Bike an einer Ladestation aufzuladen. Nun der Route 813 weiter leicht aufwärts folgen, vorbei am Berggasthof Alpenglühn und beim Gaisbach wieder in den Wald fahren. Der Weg führt nun am Igelsee vorbei Richtung Seebenwände. Nach 3,6 Kilometern ist die Seebenalm auf etwa 1.580 Metern erreicht. Bis zum Seebensee den Forstweg einen Kilometer und etwa 80 Höhenmeter weiter radeln. Retour geht es über die selbe Strecke.

Ort entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Ehrwald

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat