Lisi Osl Trail


Auf den Spuren der Cross-Country-Weltcup-Fahrerin Lisi Osl fährt man am gleichnamigen Singletrail am Gaisberg in Kirchberg. Benannt nach der großen Tochter der Region garantiert die rund drei Kilometer lange Strecke puren Abfahrtsgenuss. Gestartet wird direkt bei der Bergstation der Gaisbergbahn auf 1.270 Meter Seehöhe. Die größtenteils naturbelassene Strecke bietet auf rund 450 Höhenmetern flowige Passagen und eine Vielzahl an feinsten Serpentinen. Während Einsteiger hier ihre ersten Erfahrungen mit Anliegerkurven, leichten Stufen oder Wurzeln machen, können geübte Mountainbiker die Stufen für Sprünge nutzen. Der mittelschwere Trail, der auf der Singletrail-Skala durchgehend mit S2 bewertet ist, zaubert durch seinen abwechslungsreichen Charakter Mountainbike-Profis wie auch Trail-Einsteigern ein Grinsen ins Gesicht.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Bergsation Gaisberglift in Kirchberg

Endpunkt

Talstation Gaisberglift in Kirchberg

Gebirgszug

Kitzbüheler Alpen

Länge

3,2 km

Fahrzeit

0 h 15 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • E-Bike-Ladestation(en)

Schwierigkeit

Singletrail mittelschwierig

Höhenlage

1.270 m 830 m

Höhenmeter bergab 440 m

Kondition*

Technik*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz bei der Talstation beim Gaisberglift in Kirchberg

Downloads

Streckenbeschreibung


Mit der Gaisberg Sesselbahn erreicht man mühelos die Bergstation. Diese kann alternative ab Kirchberg auch über die Mountainbike-Route 203 aus eigener Kraft erreicht werden. Für die rund 450 Höhenmeter benötigt man etwa 1,5 Stunden.

Der hölzerne Startbogen mit dem großen Foto von Lisi Osl sticht sofort ins Auge. Von Beginn an führt die Strecke in zahlreichen, teils langgezogenen Kurven, in Richtung Tal. Straßenüberquerungen sind gut markiert oder baulich so umgesetzt, dass man das Bike durch ein schmales Gatter schieben muss. Einige Holzüberfahrten im oberen Teil sorgen für Abwechslung. Der Großteil der Strecke verläuft sehr kurvenreich durch dicht bewaldetes Gebiet. Im unteren Teil der Abfahrt wird es noch einmal so richtig flowig. Durch einen lichten Wald surft man von einer Anliegerkurve zur nächsten. Der Lisi Osl Trail endet an der Talstation des Gaisbergliftes.

Tipp: Im Gaisbergstüberl, direkt bei der Bergstation, kann man zwischen den Abfahrten neue Energie tanken. Auf der großen Sonnenterrasse genießt man einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Ort entlang der Route


Anreise

Ihre Zieladresse: Gaisberglift, Kirchberg in Tirol

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat