MTB-Tour auf den Gschwandkopf zur Sonnenalm, © Olympiaregion Seefeld
MTB-Tour auf den Gschwandkopf zur Sonnenalm, © Olympiaregion Seefeld

MTB-Tour
Gschwandtkopf - Sonnenalm

Die kurze aber schwierige MTB-Tour auf den Gschwandtkopf oberhalb von Seefeld gibt immer wieder herrliche Blicke auf die darunter liegende Olympiaregion Seefeld frei. Oben angekommen lassen Sie sich in der Sonnalm verwöhnen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt

Mösern

Tourenziel

Gschwandtkopf

Endpunkt

Mösern

Gebirgszug

Wettersteingebirge

Mieminger Kette

Länge

5 km

Fahrzeit

0 h 45 min

Merkmale

  • Rundtour
  • Barrierefrei
  • Tour mit E-Bike-Ladestationen

Schwierigkeit

schwierig

Höhenlage

1.500 m 1.230 m

Höhenmeter bergauf 220 m
Höhenmeter bergab 220 m

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Streckenbeschreibung

Gestartet wird in Mösern. Auf steilen Forstwegen der Naturrodelbahn führt die MTB-Strecke hinauf auf den Gschwandkopf.

Einkehrtipp: Die gemütliche Sonnenalm bei der Bergstation Gschwandtkopf (1.500 Meter) mit herrlicher Sonnenterasse und köstlichen Schmankerln.

Der Retourweg erfolgt auf der selben Strecke.

Orte entlang der Route

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Seefeld

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat