Bei der Fundusalm unterhalb des Wenderkogels, © Ötztal Tourismus / Isidor Nösig
Bei der Fundusalm unterhalb des Wenderkogels, © Ötztal Tourismus / Isidor Nösig

Bike- & Hike-Tour
Wenderkogel

Von Umhausen im Ötztal aus bietet sich diese Gipfeltour für alle an, die Biken und Wandern gern kombinieren. Das Ziel ist der 2.220 Meter hohe Wenderkogel, der vom Tal aus zwar nicht sonderlich auffällt, seinen Bezwingern aber einen überraschend schönen Ausblick auf das Ötztal erlaubt. Auf dem Bike geht es zunächst von Umhausen hinauf in das kleine Dörfchen Köfels und von dort in Wanderschuhen weiter zum Gipfel. Der Rückweg beinhaltet mit einem Abstecher zur Hinteren Fundusalm ein kleines landschaftliches Highlight samt Einkehrmöglichkeit. Weil dort oben teils größeres Blockwerk überquert werden muss, ist Trittsicherheit absolute Voraussetzung.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Umhausen

Tourenziel

Wenderkogel (2.220 Meter)

Endpunkt

Umhausen

Gebirgszug

Ötztaler Alpen

Länge

21 km

Merkmale

  • Rolli- Wandertour
  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig (rote Bergwege)

Höhenlage

2.220 m 980 m

Höhenmeter bergauf 1.385 m
Höhenmeter bergab 1.385 m

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz Mure (nahe Roßlachgasse, Umhausen)

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Alpengasthof Köfels (Anf. Juni bis Okt.)
  • Jausenstation Edelweiß, Köfels (ganzjährig)
  • Hintere Fundusalm (Mitte Juni bis Mitte Sept.)
  • diverse Gasthöfe in Umhausen

 

E-Bike-Ladestation

  • Sport Grüner (Dorf 40, Umhausen)
  • Maex Point Radservice (Dreschgasse 6, Umhausen) 

Downloads

Streckenbeschreibung

Bike (mittelschwierig)
Fahrzeit: 1 h 40 min
Streckenlänge: 12,2 km
Höhenmeter bergauf: 465 Meter

Hike (mittelschwierig)
Gehzeit: 6 h
Streckenlänge: 8,8 km
Höhenmeter bergauf: 920 Meter

Der erste Teil der Tour beginnt auf dem Bike. Los geht es auf dem Parkplatz Mure in Umhausen. Den Bach überqueren, rechts die Dorfstraße nehmen und nach 250 Metern links in die Straße Neudorf abbiegen (Ausschilderung Fundustal), die kurz darauf die Bundesstraße unterquert. Ein Stück weiter in den Antoniusweg rechts abzweigen und nach 150 Metern den Forstweg zur Ötztaler Ache nehmen. Es folgt eine Brücke; den Fluss überqueren und bei den Wegweisern der MTB-Route 695 Richtung Köfels folgen. Zunächst führt der Weg auf dem anderen Flussufer weiter nach Süden. An der nächsten Brück nach rechts auf die Straße nach Köfels abbiegen. Nun geht es in zwei langen Serpentinen (380 Höhenmetern) mäßig steil nach Köfels hinauf. Dort das Rad hinter dem Gasthof Edelweiss abstellen und auf den nächsten Teil der Tour vorbereiten.

Nun auf Wanderschuhen an der Kirche vo​rbei aus dem Dorf Richtung Norden herausgehen. Von dem Feldweg zweigt schon kurz darauf ein steiler Waldweg nach links ab und trifft weiter oben auf einen Forstweg. Diesem aufwärts folgen und nach der dritten Kehre den markierten Steig nach rechts in den Wald nehmen. Nun recht steil weiter aufwärts wandern. Nach einer Weile lichtet sich der Wald und der Gipfel des Wenderkogel (2.220 Meter) rückt näher. Knapp darunter gilt es, eine kurze Kletterstrecke zu meistern, um danach in den Genuss einer hervorragenden Aussicht zu kommen. Der Abstieg erfolgt Richtung Süden auf dem Kamm. Der ausgesetzte Pfad und das teils mächtige Blockwerk dort oben erfordern Trittsicherheit. Am Schartle (2.048 Meter) entweder gleich nach Osten Richtung Köfels absteigen oder – was zu empfehlen ist – einen Abstecher zur Hinteren Fundusalm im Fundustal machen. Die wunderschön gelegene Alm ist nach einem kurzen Abstieg (120 Höhenmeter) erreicht.

Nach der Einkehr den Rückweg über das Schartle nehmen und dort direkt nach Köfels absteigen. Der anfangs sehr steile Steig führt in engem Zickzack durch lichten Wald. In Köfels nochmals rasten oder gleich mit dem Bike zurück nach Umhausen fahren (selbe Strecke wie Hinweg).

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Umhausen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat