Schneeschuhwanderung zur Schlickeralm, © Stubai Tirol
Schneeschuhwanderung zur Schlickeralm, © Stubai Tirol

Schneeschuhwanderung
Schlickeralm

Die mittelschwierige, rund 2,7 Kilometer lange Schneeschuhwanderung in Fulpmes im Stubaital führt Sie durch einsames und unberührtes Gelände vorbei an eisig glitzernden Bächen. Ziel der etwa 2,5 Stunden langen Tour ist die Schlickeralm auf 1.651 Metern Seehöhe, die zur gemütlichen Einkehr lädt. Oben angekommen, genießen Sie außerdem eine unvergessliche Aussicht auf die Kalkkögel.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Fulpmes, Talstation der Schlick2000-Gondelbahn

Tourenziel

Schlickeralm

Endpunkt

Fulpmes

Gebirgszug

Stubaier Alpen

Länge

5,4 km

Gehzeit

2 h 30 min

Merkmale

  • Rundwanderung

Schwierigkeit

mittelschwierig

Höhenlage

1.650 m 1.350 m

Höhenmeter bergauf 310 m
Höhenmeter bergab 310 m

Parken

Parkplatz bei der Talstation der Schlick2000-Gondelbahn in Fulpmes

Downloads

Streckenbeschreibung

Ausgehend vom Parkplatz der Talstation Schlick2000 in Fulpmes geht es mit der modernen Gondelbahn der Schlick2000 bequem bis zur Mittelstation Froneben. Der Beginn der Route (Nr.114), welcher dem Fahrweg entlang bergauf führt, ist die ersten Minuten relativ steil. Nachdem die erste Hürde genommen wurde, zweigt die Strecke nach einigen Minuten rechts in Richtung Schlickerbach ab. Auf der nördlichen Seite des Bachs verläuft die Route, dem Bachverlauf folgend, aufwärts bis zur Kreuzung nördlich des Panoramasees. Das letzte Stück führt rechts entlang der Fahrstraße und relativ flach bis zur Schlickeralm.

Der Abstieg erfolgt auf derselben Route.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Tschaffinis-Umgebung 26, Fulpmes

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Wandertouren in dieser Gegend

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat