Winterwanderung in Schmirn, © TVB Wipptal
Winterwanderung in Schmirn, © TVB Wipptal
Winterwanderung in Schmirn, © TVB Wipptal
Winterwanderung in Schmirn, © TVB Wipptal

Winterwanderung
Unterer Waldweg Schmirn

Das Bergwallfahrtskirchlein „Mariahilf in der Kalten Herberge“ ist ein Zwischenziel auf diesem schön angelegten Waldweg, der mit nur wenig Steigung zu einer beschaulichen Winterwanderung einlädt. Es liegt in einer idyllischen Lichtung oberhalb des Weilers Wildlahner. Und so führt auch der letzte Wegabschnitt der Tour durchs romantische Wildlahnertal und von dort nach Toldern, wo sich auf der großen Sonnenterrasse vom Gasthof Olpererblick ein angenehmer Tour-Ausklang anbietet. Das Tiroler Bergsteigerdorf Schmirn gilt als besonders schneereich, weshalb meistens bis in den Frühling hinein sehr winterliche Verhältnisse herrschen.

Interaktive Karte öffnen

Ausgangspunkt  

Schmirntal Muchnersiedlung (Lorleswald)

Tourenziel

Gasthof Olpererblick

Endpunkt

Toldern

Gebirgszug

Tuxer Alpen

Zillertaler Alpen

Länge

8,2 km

Gehzeit

2 h 30 min

Merkmale

  • Rundwanderung

Schwierigkeit

leicht

Höhenlage

1.550 m 1.400 m

Höhenmeter bergauf 350 m
Höhenmeter bergab 330 m

Kondition*

Beste Jahreszeit*

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

* Es handelt sich hier um Richtwerte und Empfehlungen. Bitte beachten Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten und die aktuelle Wetterlage. Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden.

Parken

Parkplatz Muchnersiedlung (unterhalb Schmirner Stadl) Lorleswald Schmirn (gebührenfrei)

Downloads

Streckenbeschreibung

Der Winterwanderweg „Unterer Waldweg“ startet beim Parkplatz Muchnersiedlung unterhalb des Schmirner Stadls. Hier befindet sich auch eine Skibushaltestelle, die Benützung der Skibusse ist auch für Winterwanderer mit Gästekarte kostenlos. Der Weg führt anfangs durch ein kleines Siedlungsgebiet und dann mit etwas Steigung durch Waldgebiet taleinwärts. Nach circa einer Stunde Gehzeit verlässt man den Wald und wandert rund 300 Meter durch die Siedlung Holzeben. Danach verläuft der Wanderweg wieder im Wald mit etwas Steigung zum Wallfahrtskirchlein „Kalte Herberge“. Anschließend wieder im Wald bergab ins Wildlahnertal und von dort nach Toldern zum Gasthof Olpererblick. Hier kann man auch gleich in den Skibus einsteigen, dessen Benützung für Winterwanderer mit Gästekarte kostenlos ist, und wieder retour zum Ausgangspunkt fahren.

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Schmirn

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Wandertouren in dieser Gegend

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat