Das Ensemble des Bogentheaters spielt "Der Vorname" beim Kultursommer im Zeughaus, © Bernhard Stolz / Bogentheater
Das Ensemble des Bogentheaters spielt "Der Vorname" beim Kultursommer im Zeughaus, © Bernhard Stolz / Bogentheater

Kultursommer im Zeughaus

Innsbruck, 03.07.2020 - 22.07.2020

Mit seinem Sommerprogramm „Theater unter Sternen“ zieht das Innsbrucker Bogentheater aus seinem Viaduktbogen nach draußen. Im Innenhof des Zeughauses werden im Juli allerhand Bühnenstücke dargeboten – für Jung und Alt, für Lachhungrige und Impro-Fans.

Zusammen mit anderen Theatervereinen und -ensembles präsentiert das Team des Bogentheaters den diesjährigen Kultursommer im Zeughaus Innsbruck. Im Innenhof des Museums werden die Bühnenstücke coronakonform unter freiem Himmel aufgeführt. Auf dem Programm stehen sowohl Improvisationstheater („Innpro goes Zeughaus“) und Kabarett (u.a. von „Die Lachwurz'n“) als auch Figurentheater (Hans im Glück), Kinderstücke (u.a. „Der Riese Haymon“) und Zeitgemäß-Ernsthaftes („Schneewittchen braucht Asyl“). Die Eröffnung des Kultursommers findet am 3. Juli um 20.30 Uhr statt.

Kultursommer 2020 im Zeughaus Innsbruck, © Wolfgang Lackner / Tiroler Landesmuseem
Interaktive Karte öffnen

Termine

03.07.2020 - 22.07.2020

Preisinformation

Tickets kosten einheitlich 15 Euro pro Person. Bei einigen Stücken werden lediglich Spenden erbeten. Alle Programminfos hier.

Veranstaltungsort

Zeughaus Innsbruck
6020 Innsbruck

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6020 Innsbruck

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!