Hinauf zum Mittagskogel: Teilnehmer des Pitztal Wild Face Freeride Extreme, © Pitztaler Gletscher/Daniel Zangerl
Hinauf zum Mittagskogel: Teilnehmer des Pitztal Wild Face Freeride Extreme, © Pitztaler Gletscher/Daniel Zangerl

Pitztal Wild Face Freeride Extreme

St. Leonhard im Pitztal, 05.03.2020 - 07.03.2020

Nichts für schwache Nerven ist das spektakuläre Rennen Pitztal Wild Face Freeride Extreme. Über 1.500 Höhenmeter geht es durch unpräpariertes Gelände. Der oder die Schnellste gewinnt.

Anfang März 2020 wird der 3.162 Meter hohe Mittagskogel am Pitztaler Gletscher wieder von wagemutigen Freeridern bevölkert. Dann heißt es: Bahn frei für die 11. Ausgabe des Pitztal Wild Face Freeride Extreme. Die Wettfahrt auf Zeit ist offen für alle Freerider, die sich 4,6 Kilometer unpräpariertes Gelände über 1.510 Höhenmeter zutrauen. Sie zählt als 2-Stern-Qualifier-Event der Freeride World Tour. Die Teilnehmenden können hier Punkte für die Freeride World Qualifier-Serie sammeln.

Bei dem Rennen sucht sich jeder vom Start an den besten Weg ins Tal. Dabei kommt es nur auf die Zeit an – der bzw. die Schnellste gewinnt. Am Donnerstag wird das Gelände besichtigt, am Freitag findet die Qualifikation statt, und der Sonnabend ist Renntag. Am Samstagabend wird ab 20 Uhr in Mandarfen ordentlich gefeiert.

Pitztal Wild Face Freeride Extreme, © Pitztaler Gletscher/Daniel Zangerl
Interaktive Karte öffnen

Termine

05.03.2020 - 07.03.2020

Preisinformation

Für Zuschauer kostenlos.
Alle Infos zur Anmeldung gibt es hier.

Veranstaltungsort

St. Leonhard im Pitztal
6481 St. Leonhard im Pitztal

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6481 St. Leonhard im Pitztal

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Weitere Veranstaltungen in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat