Hoch die Pfannen: Das Zillertaler Krapfenfest in Schwendau, © Norbert Freudenthaler
Hoch die Pfannen: Das Zillertaler Krapfenfest in Schwendau, © Norbert Freudenthaler

Zillertaler Krapfenfest

Schwendau, 19.08.2018

Das Zillertaler Krapfenfest ist alljährlich ein kulinarischer Höhepunkt. Bäuerliche Köstlichkeiten und viel Live-Musik lassen den Tag in Schwendau zu einem Erlebnis der Genüsse werden.

Die Zillertaler Dorffeste sind berühmt für ihre Gemütlichkeit und nicht zuletzt für ihre regionalen Köstlichkeiten. Das Schwendauer Krapfenfest ist bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Der Krapfen wird in verschiedenen Varianten serviert, außerdem werden weitere frische regionale und hausgemachte Spezialitäten angeboten. Für die Großen gibt es nach dem Essen eine Verkostung der Schwendauer Edelbrände, erklärt und ausgeschenkt von den Brennmeistern selbst. Verschiedene Musikgruppen umrahmen das Fest, dessen Veranstalter die Bundesmusikkapelle Hippach ist. Das Programm beginnt um 10.30 Uhr mit dem Einzug der Bundesmusikkapelle Ramsau. Um 11 Uhr beginnt dann der Frühschoppen mit Live-Musik.

Immer gut besucht: Krapfenfest in Schwendau, © TVB Mayrhofen
Interaktive Karte öffnen

Termine

19.08.2018

Preisinformation

kostenlos

Veranstaltungsort

Schwendau
6283 Schwendau

Infos zum Ort

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: 6283 Schwendau

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat