Winterwandern im Pillerseetal, © Ramon Haindl
Winterwandern im Pillerseetal, © Ramon Haindl

WINTER
WANDERN


Manchmal sind es die einfachen Dinge, in denen sich die größten Kraftquellen verbergen. Winterwandern zum Beispiel. Es braucht fast nichts dafür. Und doch kann es die schönsten Glücksgefühle hervorrufen. In der märchenhaften Winterwelt Tirols allemal. 5 Tipps für einen Winterwanderurlaub in Tirol.

Es ist für jede und jeden geeignet, es ist gesund, es erwärmt Körper und Seele gleichermaßen. Winterwandern kommt ohne spezielle Vorbereitungen und Kenntnisse aus. Ohne Einführungskurs, ohne teure Ausrüstung, ohne Liftticket und ohne halsbrecherischen Heldenmut. Es braucht nur eines: die Fähigkeit, bewusst wahrzunehmen. Wer in der Natur genau hinhört und hinschaut, wer auch mal hineingreift in den frisch gefallenen Schnee, der den Geräuschpegel menschlichen Lebens so wunderbar dämpft, kann ihn tief in sich fühlen – den klaren, kristallinen Zauber eines sonnigen Wintertages.

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat