Kinderskikurs in Bertas Kinderland in Fiss, © Tirol Werbung/Robert Pupeter
© Kinderskikurs in Bertas Kinderland in Fiss, © Tirol Werbung/Robert Pupeter

Tiroler Skischulen


Die mehr als 300 Skischulen in Tirol bieten für jeden Urlauber den passenden Kurs. Top ausgebildete Schneesportlehrer bringen Skianfängern die richtige Technik bei und zeigen Tipps und Tricks für ein unvergessliches Skivergnügen.

Mehr als 80 Skigebiete mit rund 3.400 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden warten in Tirol nur darauf, befahren zu werden. Durch den Besuch eines Skikurses steht dem faszinierenden Erlebnis Tirol nichts mehr im Wege. Top ausgebildete Schneesportlehrerinnen und -lehrer in den mehr als 300 Tiroler Schneesportschulen zeigen die richtige Technik.

„Quality Award“: Profitieren Sie vom Tiroler Qualitätsanspruch

Der „Quality-Award“ des Tiroler Skilehrerverbandes verbessert die bereits jetzt international geschätzte Qualität der Tiroler Skischulen weiter. Dieses Gütesiegel schafft messbare Qualitätskriterien im österreichischen Skischulwesen. Die Skischulen unterziehen sich einer Kontrolle und sammeln Punkte, je nachdem wie gut sie die Qualitätsstandards erfüllen. Nur die besten Tiroler Skischulen erhalten den „Quality Award“. Überzeugen Sie sich und buchen Sie jetzt Ihren Kurs in einer der ausgezeichneten Tiroler Skischulen.


Skifahren lernen: Kurzschwung-Technik, © Tirol Werbung
Skikurs online: Kurzschwung-Technik
Skifahren lernen: Carving-Technik | Skikurs online, © Tirol Werbung
Skikurs online: Carving-Technik
Skifahren lernen: Steilhänge fahren | Skikurs online, © Tirol Werbung
Skikurs online: Steilhänge fahren
Skifahren lernen: Fahren unter schwierigen Bedingungen | Skikurs online, © Tirol Werbung
Skikurs online: Fahren unter schwierigen Bedingungen
Skifahren lernen: Freestyle-Ski | Skikurs online, © Tirol Werbung
Skikurs online: Freestyle-Ski
Skifahren lernen: Buckelpistenfahren | Skikurs online, © Tirol Werbung
Skikurs online: Buckelpistenfahren
Skifahren lernen: Fahrfehler vermeiden | Skikurs online, © Tirol Werbung
Skikurs online: Fahrfehler vermeiden

Viel mehr als Skifahren: „Spielplatz Schnee“-Programme in ausgewählten Kinderskischulen


„Spielplatz Schnee“-Programm im Familienskigebiet Hochzeiger, © Tirol Werbung/Robert Pupeter

18 qualitätsgeprüfte Skischulen in den Tiroler Top-Regionen für den Skiurlaub mit der Familie vermitteln in der Wintersaison 2016/17 den jüngsten Pistenzwergen unter dem Motto „Spielplatz Schnee“ den Spaß im Schnee und lassen Kinder ab drei Jahren auf spielerische Art und Weise ihre ersten Versuche auf Skiern machen. Und damit das Skifahren lernen kinderleicht fällt und ganz ohne Stress passiert (gerade sehr jungen Skianfängern ist ein ganzer Tag auf den Brettern ohnehin zu anstrengend), werden den jüngsten Gästen im Rahmen der „Spielplatz Schnee“-Programme auch abseits der Pisten alle möglichen Abenteuer im Schnee geboten – ob Tierspurensuche, Rutschtellerrutschen oder dem guten alten Schneemannbauen. Jede der folgenden Kinderskischulen hat ein individuelles Programm entwickelt und sorgt für jede Menge Spaß am „Spielplatz Schnee“.

Familienregion Kitzbüheler Alpen - Brixental

Familienregion Kitzbüheler Alpen - Hohe Salve

Familienregion Kitzbüheler Alpen - Pillerseetal

Familienregion Kitzbüheler Alpen - St. Johann in Tirol

Familienregion Nauders (Tiroler Oberland)

Familienregion Paznaun-Ischgl

Familienregion Pitztal

Familienregion Stubai

Familienregion Wilder Kaiser

nach oben
Live Chat
Live Chat