Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
meinTirol Magazin - Ausgabe #2 Winter 2021
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Esther Pirchner
Esther

Esther Pirchner beschäftigt sich beruflich  - aber vor allem begeistert - mit Musik und Kultur.

Die Kulturwissenschaftlerin Edith Hessenberger leitet seit 2018 die drei Ötztaler Museen.
Nachtaktive Bananenschachteln, ein Turm voller Kunstwerke und die höchste Auszeichnung der Republik. Im Ötztal wurden drei historisch gewachsene Kulturorte zu einem einzigen Museum zusammengefasst. Die Leiterin Edith Hessenberger führt uns durch die Ausstellung.
 Weiterlesen
Text und Textiles von der Weiberwirtschaft
, © Weiberwirtschaft
Wenn ihr auf Unterhosen ein Statement gegen „Popolismus“ seht, wenn Sticken dem inneren Frieden dient und auf T-Shirts „Good Weibrations“ versprüht werden, dann hatte die „Weiberwirtschaft“ ihre Finger im Spiel. Heidi Sutterlüty-Kathan und Beatrix Rettenbacher arbeiten für die bekanntesten Firmen Tirols und haben 2020 als Erste den Arthur Zelger-Preis für gute Gestaltung gewonnen. Wir haben sie zum Interview getroffen.
 Weiterlesen
In Leder gebundene Getränkekarte.
Gürtel, Bucheinbände oder doch gleich ein ganzes Fernsehstudio? Die ledernen Produkte von „Sanders Books & Belts“ sind edel, praktisch und mitunter sogar kugelsicher. Wir haben Bernhard und Lisa Sanders in der Werkstatt besucht.
 Weiterlesen
Otto Grünmandl (1924 - 2000)
Esther
Aktualisiert am 23.12.2021 in Kulturleben von Esther Pirchner
4 Min Lesezeit
Otto Grünmandl war ein Dichter und Unterhalter, ein Denker und satirischer Geist. Oft zeigte er, wie man Dichtkunst und feinsinnigen Humor in einem Werk zusammenführt: „Höret, was Erfahrung spricht: Hier ist’s so wie anderswo. Nichts Genaues weiß man nicht, dieses aber ebenso.“
 Weiterlesen
Weihnachten in Tirol
Esther
Aktualisiert am 20.12.2021 in Kulturleben von Esther Pirchner
4 Min Lesezeit
Jeder von uns hat so seine Kindheitserinnerungen an Weihnachten: an den Stern, der auf der Spitze des Christbaums funkelte, an die lustigen Nachmittage, die wir mit unseren Vätern außer Haus verbrachten, weil daheim das Christkind zugange war, an ein besonderes Lied oder einen speziellen Duft, von dem der Raum erfüllt war …
 Weiterlesen
Feministische, politische oder einfach freche Sprüche auf Porzellan – zugleich witzig und ein Denkanstoß.
Esther
Aktualisiert am 15.12.2021 in Kulturleben von Esther Pirchner
3 Min Lesezeit
Blau ist ihre Lieblingsfarbe und Kunst darf auch dekorativ sein. Mit frechen Sprüchen auf Porzellan und Bergbildern behauptet sich Hannah Philomena Scheiber in der internationalen Kunstszene.
 Weiterlesen
Bernadette Abendstein und Hakon Hirzenberger bringen die große Theaterwelt ins Zillertal
, © Bert Heinzlmeier
Ob im Braukeller, im Heustadel oder im Eisenbahnviadukt: Professionelle kleine Bühnen in Tirol machen den großen Theatern Konkurrenz – mit mutiger Programmauswahl, Kreativität und viel Herzblut. Hier eine Auswahl. 
 Weiterlesen
Lyrik, Malerei, Prosa, Philosophie, Wissenschaft und Plädoyers für ein bewussteres Leben finden im UND-Heft einen Platz.
Comics, Kurzgeschichten, Fotostrecken, selbst wissenschaftliches findet seinen Platz: Das UND-Heft lädt zum Ausprobieren ein und findet im ganzen deutschen Sprachraum Gehör.
 Weiterlesen
Titelfoto
Spannend, lustig, romantisch – oder einfach wunderschön: Bücher aus und über Tirol bieten alles, was die Leselust fördert. Also: Ab in die Patschen, Leselampe an und rein ins Lesevergnügen!
 Weiterlesen
Die Barbakane stammt aus einer Zeit, als Mauern verputzt wurden und daher weniger schön gemauert wurden als in früheren Jahrhunderten.
Esther
Aktualisiert am 04.11.2021 in Kulturleben von Esther Pirchner
4 Min Lesezeit
Jahrhundertelang war die Burgruine Thaur unter Dickicht und Wald verborgen. Dann holte der Verein Chronos Thaur sie wieder ans Licht – und legte damit den Grundstein für das Museum „rundum thaur“.
 Weiterlesen
nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!