Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Cover Sommer 2024
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Klaus

Nationalpark Hohe Tauern: Eine bewegte Geschichte

20.02.2024 in Empfehlungen

Steinböcke im Nationalpark Hohe Tauern.
, © Solvin ZanklSteinböcke im Nationalpark Hohe Tauern. © Solvin Zankl

Der Nationalpark Hohe Tauern ist das größte Naturschutzgebiet Österreichs und die Heimat Tausender Arten, die anderswo längst verschwunden sind. Dass es ihn in dieser Form in Tirol gibt, ist keine Selbstverständlichkeit.

Osttirol gilt als einer der ursprünglichsten und schönsten Flecken des Landes. Wälder, ungezähmte Flüsse, Bergseen und einige der höchste Gipfel Österreichs prägen das Gesicht der Region. „Doch die Unberührtheit war in Gefahr“, erzählt Carola Trojer aus Matrei. Die Mitdreißigerin arbeitet als Rangerin im Nationalpark Hohe Tauern.

Carola Trojer ist Rangerin im Nationalpark.
, © Bert HeinzlmeierCarola Trojer ist Rangerin im Nationalpark. © Bert Heinzlmeier

Steinadler in Osttirol.
, © Gunther GressmannSteinadler in Osttirol. © Gunther Gressmann

Staudamm vs. Naturlandschaft

Ein Rückblick: Bei Kals soll in den 1980er Jahren der größte Staudamm Österreichs entstehen. Die Gletscherbäche des Dorfertales bieten ein enormes Potenzial zur Energiegewinnung. Die einen versprechen sich sauberen Spitzenstrom und zahlreiche Arbeitsplätze in einer strukturschwachen Region. Die anderen wollen sanften Tourismus und den Erhalt der einzigartigen Naturlandschaft. Die Politik ist gespalten und selbst durch viele Familien geht ein Riss.

Nach jahrelangem Tauziehen regt sich zunehmend Widerstand gegen das Großprojekt. Schließlich setzen sich die Naturschützer durch und die Kraftwerks-Pläne werden fallen gelassen. Genau 30 Jahre ist das nun her. Zeitgleich hatten die angrenzenden Bundesländer Kärnten und Salzburg bereits Schritte für einen Nationalpark nach US-Vorbild gesetzt. Doch es soll noch bis 1992 dauern, bis mehr als ein Viertel der Fläche Osttirols dem Nationalpark Hohe Tauern zugesprochen wird.

Das Alpen-Murmeltier ist allgegenwärtig im Nationalpark.
, © Hannah AssilDas Alpen-Murmeltier ist allgegenwärtig im Nationalpark. © Hannah Assil

Audio: Carola Trojer über den sorgsamen Umgang mit der Natur.

„Die Natur ist mein Klassenzimmer“ sagt Carola Trojer.
, © Bert Heinzlmeier„Die Natur ist mein Klassenzimmer“ sagt Carola Trojer. © Bert Heinzlmeier

Forschung und Artenschutz

Heute ist der Nationalpark das größte Schutzgebiet Österreichs und genießt internationales Renommee. Der Park gliedert sich in eine Außenzone, in der traditionelle Almwirtschaft betrieben wird, eine Kernzone und ein Wildnisgebiet, das frei von menschlichem Einfluss ist. Zu den wichtigsten Aufgaben des Parks gehören Forschung, Artenschutz und Bewusstseinsbildung.

Früher wollte Carola Lehrerin werden, jetzt habe sie ohnedies den „besten Job der Welt“, wie sie meint. Als Rangerin führt sie Besuchergruppen mit Fernglas und viel Hintergrundwissen durch den Nationalpark. Dafür braucht es – neben einer fundierten Ausbildung – eine gute Kondition und viel Liebe zur Natur. Die Osttirolerin ist Spezialistin für die „Big 5 der Alpen“: Steinböcke, Gämsen, Murmeltiere, Steinadler und Bartgeier.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist das größte und älteste Schutzgebiet Österreichs.
, © Bert HeinzlmeierDer Nationalpark Hohe Tauern ist das größte und älteste Schutzgebiet Österreichs. © Bert Heinzlmeier

Daten und Fakten zum Nationalpark

 

Gründung: 1981

Fläche: ca. 2 x so groß wie Berlin (1.800 km²)

Bundesländer: Tirol, Salzburg, Kärnten

Tierarten: 10.000

Pflanzenarten: 1.800

Höchster Berg: Großglockner (3.798 Meter)

Gletscher: 342

Wasserfälle: 26

Bergseen: 550

 

Die Gämse – eine der „Big 5“ der Alpen.
, © Nationalpark Hohe TauernDie Gämse – eine der „Big 5“ der Alpen. © Nationalpark Hohe Tauern

Arche Noah für seltene Arten

„Oft staunen die Kinder, wie groß die Hörner des Steinbocks sind“, schmunzelt Carola. Seltene Spezies, die anderswo längst verschwunden sind, haben im Nationalpark ihr letztes Refugium. Der Bartgeier etwa gehört zu den größten Vögeln der Welt und wurde erst 1986 wieder in den Hohen Tauern angesiedelt. Manchmal braucht es jedoch einen geschulten Blick, um die Schätze der Natur zu entdecken. „Es ist schön, wenn die Leute sagen: Das hätte ich allein nie gesehen“, findet die Rangerin.

Audio: Carola Trojer über das „Junior Ranger“-Programm im Nationalpark Hohe Tauern. 

Von klein auf Umweltschützer

Besonders den Kleinsten möchte Carola zeigen, wie wichtig eine intakte Umwelt ist. „Wir müssen dafür sorgen, dass auch unsere Enkelkinder noch ein schönes Plätzchen auf der Erde haben“. Um dieses Bewusstsein zu schaffen, gehen die Ranger auch in die Schulen Osttirols und die Kinder können sich in den Sommerferien als „Junior-Ranger“ bewerben. Das Schutzgebiet ist frei zugänglich, bietet aber auch geführte Touren, Schneeschuhwanderungen, Vorträge und Ausstellungen an. All das ist keine Selbstverständlichkeit. Beinahe wäre hier nicht Österreichs größter Nationalpark, sondern die höchste Staumauer des Landes entstanden.

Nach beruflichen Jahren in Übersee erkundet Klaus Brunner mit Kamera und Mikrofon seine alte Heimat Tirol. Home is where your heart is.

Klaus
Letzte Artikel von Klaus
Sonnwendfeuer
Aktualisiert am 14.05.2024 in Kulturleben
Sonnwendfeuer in Tirol
3 Min Lesezeit
die-besten-biere-tirols
Aktualisiert am 21.12.2023 in Essen & Trinken
Die besten Biere Tirols
11 Min Lesezeit
Flugrettung_3
Aktualisiert am 05.12.2023 in Menschen
Die Flugretter aus dem Außerfern
4 Min Lesezeit
„Peaschtl“ in Rattenberg. 
, © Lea Neuhauser
Aktualisiert am 22.11.2023 in Kulturleben
Teufel, Krampusse und Perchten in Tirol
6 Min Lesezeit
zillertalbier_003_klein
Aktualisiert am 12.09.2023 in Empfehlungen
Blick in den Braukessel: Bier-Erlebniswelt im Zillertal
4 Min Lesezeit
Wörgl, Bahnhof, Abfahrtsanzeige
Aktualisiert am 12.09.2023 in Empfehlungen
Radtransport mit den Öffis in Tirol
4 Min Lesezeit
Belinda Haidegger aus Imst
Aktualisiert am 08.07.2023 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Imst
4 Min Lesezeit
Weinrebe_Weingut-Zoller_Haiming
Aktualisiert am 03.07.2023 in Essen & Trinken
Wein aus Tirol: Wenn Reben bergsteigen
5 Min Lesezeit
Petra Astner aus Fieberbunn
Aktualisiert am 01.07.2023 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Fieberbrunn
4 Min Lesezeit
Christine Silberberger aus Auffach ist mit Leib und Seele Wildschönauerin.
Aktualisiert am 22.06.2023 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus der Wildschönau
4 Min Lesezeit
tirol werbung-hofgarten-blanchard-9787
Aktualisiert am 12.05.2023 in Menschen
Die Messner von der Hohen Salve
4 Min Lesezeit
Ask a local: Innsbruck
Aktualisiert am 03.05.2023 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Innsbruck
4 Min Lesezeit
Georg Stiegler aus Hopfgarten
Aktualisiert am 22.04.2023 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Hopfgarten
5 Min Lesezeit
Dreharbeiten zur 250. Folge des ORF-Krimi-Dauerbrenners.
, © ORF, Gebhardt Productions, Stefanie Leo
Aktualisiert am 05.04.2023 in Unterhaltung
SOKO Kitzbühel: Die Drehorte
4 Min Lesezeit
Ein alte Scheune als Theater-Location. Foto: Bert Heinzlmeier
Aktualisiert am 22.03.2023 in Kulturleben
Hochkultur im Heustadl: Steudltenn-Theater im Zillertal
4 Min Lesezeit
Krautinger
Aktualisiert am 05.10.2022 in Kulturleben
Krautinger: Guter Geist in der Flasche
4 Min Lesezeit
Walnuss Camembert der Milchbuben., © christinaehammer.com
Aktualisiert am 29.08.2022 in Essen & Trinken
Alles Käse: Die Milchbuben vom Penningberg
4 Min Lesezeit
"Kühe haben Vorrang" heißt es im Frühsommer auf der Kaunertaler Landesstraße.
Aktualisiert am 01.06.2022 in Kulturleben
Kuhlonnenverkehr: 17 Kilometer durchs Kaunertal
7 Min Lesezeit
Fader Geschmack eines Gerichtes, kleinere Blessuren oder Insektenstiche: Gegen alles ist ein Kraut gewachsen., © Tirol Werbung - Kathrin Koschitzki
Aktualisiert am 23.04.2022 in Unterhaltung
Kräuterwanderungen in Tirol
9 Min Lesezeit
Die Dolomitenhütte in Osttirol. Foto: TVB Osttirol / Zlöbl
, © TVB Osttirol, Zlöbl
Aktualisiert am 19.01.2022 in Empfehlungen
5 Übernachtungen, die man nicht vergisst
2 Min Lesezeit
Pension-Ladestatthof-Heubett-Header
Aktualisiert am 04.01.2022 in Empfehlungen
8 besonders romantische Unterkünfte in Tirol
3 Min Lesezeit
Langlaufen in Osttirol
, © TVB Osttirol/Lugger
Aktualisiert am 24.12.2021 in Sport
5 Loipen für Ausdauernde
3 Min Lesezeit
Wir wünschen einen besinnlichen Advent und Frohe Weihnachten!, © Tirol Werbung - Martina Wiedenhofer
Aktualisiert am 22.12.2020 in Kulturleben
Playlist: Die 7 schönsten Weihnachtslieder Tirols
4 Min Lesezeit
Flaumige Buchteln, frisch aus dem Ofen.
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Buchteln: das Original Rezept zum Nachkochen
3 Min Lesezeit
Apfelradln_1_klein
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Apfelradln: das Original Rezept zum Nachkochen
2 Min Lesezeit
Paragleiter Hohe Salve
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Ausflugsziele in Tirol
3 Min Lesezeit
Schloss Ambras Innsbruck
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Museen und Rundgänge in Tirol
4 Min Lesezeit
Glückliche Finisher des Ski Trails in Tannheim. Foto: Tirol Werbung / Charly Schwarz
Aktualisiert am 02.01.2020 in Empfehlungen
5 Volkslangläufe für jedermann
2 Min Lesezeit
Stams_Stamser Alm
Aktualisiert am 09.10.2019 in Essen & Trinken
Tiroler Superfood: Graukäse und Zieger
4 Min Lesezeit
E-Bike_2
Aktualisiert am 29.07.2019 in Sport
E-Mountainbike: 5 Trends im Sommer 2019
4 Min Lesezeit
TW Berufe Mayrhofen  – Penken Harakiri Die steilste Piste Öster
Aktualisiert am 26.06.2019 in Menschen
Pistenraupenfahrer auf der Harakiri
3 Min Lesezeit
Bürgermeisterlift
Aktualisiert am 21.02.2019 in Menschen
Der Bürgermeisterlift von Navis
4 Min Lesezeit
TW Berufe – Mooserwirt DJ Gerhard Schmiederer; in St Anton am Ar
Aktualisiert am 12.02.2019 in Menschen
DJ am Olymp des Après-Ski
4 Min Lesezeit
Gasthof Gemse in Zams
Aktualisiert am 10.01.2019 in Unterhaltung
5 Wirtshäuser für Stubenhocker
3 Min Lesezeit
Außenansicht mit Jesuitenkirche. Foto: Günther Egger
Aktualisiert am 05.11.2018 in Kulturleben
Das Haus der Musik in Innsbruck
2 Min Lesezeit
Westendorf, Hinterwindau, Käsealm Straubing
Aktualisiert am 11.05.2018 in Sport
E-MTB Tipps für Einsteiger
2 Min Lesezeit
Arbeitsplatz mit Traumaussicht: Josef Geislers Büro am Penken.
27.04.2023 in Menschen
Der Herr der Harakiri
3 Min Lesezeit
Klettergarten Ötztal. Foto: Tirol Werbung.
31.03.2021 in Sport
5 Klettergärten für Klein und Groß
3 Min Lesezeit
Alle Artikel von Klaus
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben

Der Berg ruft? Unser Newsletter auch!

Im wöchentlichen Newsletter verraten wir Ihnen die besten Urlaubstipps aus Tirol.