Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Julia

Erdbeeren selber pflücken in Tirol

Aktualisiert am 31.05.2021 in Essen & Trinken

Erdbeerlaender und Erdbeerfelder zum Selberpfluecken in Tirol (c) Tirol Werbung – Julia Koenig

Ich liebe Erdbeeren so sehr, dass ich sie das ganze Jahr über essen könnte. Zwar gibt es sie meist schon ab Februar in den Supermärkten, aber wer schon mal sonnengewärmte und richtig reife Erdbeeren direkt von der Pflanze gekostet hat, versteht, warum ich sie lieber nicht als Importware kaufe. Damit ich aber trotzdem nicht auf mein Lieblingsobst verzichten muss, steht mindestens einmal im Jahr ein Besuch im Erdbeerland an, wo ich mich für das ganze Jahr eindecke. (Wie ich die Erdbeeren haltbar mache, erzähle ich Euch am Ende des Artikels.)

Für meine Jungs ist der Besuch im Erdbeerfeld eines ihrer Sommerhighlights, dürfen sie doch naschen, soviel sie wollen – solange sie sich an die Regeln halten:

  • nur zwischen den Beeren gehen und auf keinen Fall auf die Pflanzen steigen
  • achtsam mit den Pflanzen umgehen, damit die nächsten Besucher und der Erdbeerbauer auch noch Freude daran haben
  • was nicht für den Korb gepflückt wird, muss auch gegessen werden

Und vielleicht schaffen wir es heuer ja auch mal ins Himbeerland ;-)

Corona-Virus-Schutzmaßnahmen

Im Sommer 2021 gelten zu diesen Regeln noch weitere, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Diese sind im Wesentlichen:

  • Vor und nach Betreten des Areals müssen die Hände desinfiziert/gewaschen werden.
  • Beim Betreten des umzäunten Geländes muss eine Atemschutzmaske getragen werden.
  • Es muss ein Mindestabstand von zwei Metern zwischen den Selbstpflückern eingehalten werden.
  • Beim Bezahlvorgang herrscht Maskenpflicht (beim Pflücken nicht, man kann also immer noch naschen :-), ein Mindestabstand von einem Meter muss auch beim Warten eingehalten werden.
  • Sofern sich die Kassa in einem geschlossenen Raum befindet, darf dieser Raum nur einzeln betreten werden.

Die aktuellen Bestimmungen erfahren Sie vor Ort.

Ich habe alle Daten sorgfältig recherchiert, trotzdem kann es erntebedingt zu Änderungen kommen – alle Angaben sind daher ohne Gewähr. Unter der jeweils angegebenen Telefonnummer könnt Ihr die Erdbeerbauern bei Fragen direkt erreichen.

Erdbeerfeld Silz

Erdbeerfeld Silz (c) Ulrich ZeniErdbeerfeld Silz (c) Ulrich Zeni

Wo: Zeni’s Erdbeerfeld, Unterer Mühlweg 15, 6424 Silz (beim Schießstand)
Kontakt: Ulrich Jakob Zeni, Tonband-Info (während der Obstsaison) +43.699.11344590 | www.zeni.at
Saison: ab Anfang Juni bis Ende Juni (tagesaktuelle Infos auf der Webseite)
Pflückzeiten: täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr
Preis pro Kilo: € 5,30
Mindestabnahmemenge: 2 kg pro Person

Erdbeerfeld Hatting

Erdbeerfeld Hatting (c) Familie FalknerErdbeerfeld Hatting (c) Familie Falkner

Wo: Bahnstraße, 6402 Hatting (bei Gasthaus Neurauther)
Kontakt: Familie Falkner, +43.664.1216825
Saison: ab 11. Juni bis Anfang Juli
Pflückzeiten: täglich von 08:30 bis 19:00 Uhr
Preis pro Kilo: € 3,90
Mindestabnahmemenge: 1 kg pro Person

Erdbeerfeld Kematen

Erdbeerland Kematen (c) www.himbeerland-kematen.at

Wo: Völser Landesstraße, 6175 Kematen in Tirol (direkt neben Blumenpark Seidemann)
Kontakt: Familie Hacket, +43.664.5435878 | www.himbeerland-kematen.at
Saison: Anfang Juni 2021 (anfangs nur gepflückte Erdbeeren, bis genügend Erdbeeren geerntet werden können)
Pflückzeiten: Montag bis Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Preis pro Kilo: € tagesabhängig
Mindestabnahmemenge: 2 kg pro Person
Was es sonst noch zu pflücken gibt: Stachelbeeren, Ribisel
Sonstiges: Direkt beim Erdbeerfeld gibt es außerdem frisch gepflückte Salate, Kräuter, Kirschen, Marillen, Zwetschken und Heidelbeeren zu kaufen.

Besondere Maßnahmen während der Coronakrise: Es gelten die verordneten Coronamaßnahmen, zusätzlich wird verstärkt darauf geachtet, dass Selbstpflücker in den zugewiesenen Reihen bleiben.

Erdbeerfeld Pill

Erdbeerfeld Pill (c) Maria Pfurtscheller

Wo: Bundesstraße, 6136 Pill (beim östlichen Ortsende von Pill)
Kontakt: Maria Pfurtscheller, +43.664.7818680 (vormittags)
Saison: ca. 25. Mai bis Ende Juli 2021
Pflückzeiten: täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr
Preis pro Kilo: € 4,40
Mindestabnahmemenge: 1kg pro Person
Sonstiges: Direkt beim Erdbeerfeld gibt es außerdem Rhabarber und ab Mitte Juni frischen Knoblauch zu kaufen.

Erdbeerfeld Buch

erdbeerfeld-buch-(c)-maria-pfurtscheller

Wo: Sankt Margarethen, 6200 Buch (direkt hinter Autohaus Heinz)
Kontakt: Maria Pfurtscheller, +43.664.7818680 (vormittags)
Saison: ab 25. Mai bis Ende Juni
Pflückzeiten: täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr
Preis pro Kilo: € 4,40
Mindestabnahmemenge: 1kg pro Person
Sonstiges: Direkt beim Erdbeerfeld gibt es außerdem Rhabarber und ab Mitte Juni frischen Knoblauch zu kaufen.

Himbeerland Reith

Himbeerland, © Floberry © Floberry

Wo: Matzen 9, 6235 Reith im Alpbachtal
Kontakt: Familie Hechenblaikner, +43.650.2002434 | www.floberry.at
Saison: voraussichtlich ab Anfang Juli (Selbstpflücker Himbeeren und Heidelbeeren), frisch gepflückte Erdbeeren und Kirschen ab 15. Juni 2021 (witterungsabhängig) bis Ende August
Pflückzeiten: Montag bis Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr,  Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr (abhängig von der Reife der Beeren)
Preis pro Kilo: € 9,-
Mindestabnahmemenge: 1 kg pro Person
Was es sonst noch so zu pflücken gibt: Heidelbeeren
Sonstiges: Direkt beim Himbeerfeld gibt es außerdem frisch gepflückte Kirschen, Erdbeeren, Marillen und Brombeeren zu kaufen.

Erdbeerland Strass

Erdbeerfeld Strass, © Floberry © Floberry

Wo: direkt an der Bundesstraße 171, hinter der Avanti-Tankstelle
Kontakt: Familie Hechenblaikner, +43.650.2002434 | www.floberry.at
Saison: ab 22. Mai 2021 bis voraussichtlich Ende Juni
Pflückzeiten: Montag bis Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 14:00 bis 18:00 Uhr (abhängig von der Reife der Beeren), bei Regen geschlossen
Preis pro Kilo: € 4,40
Mindestabnahmemenge: 2 kg pro Person

Erdbeerfeld Dölsach, Familie Ploner

Erdbeerfeld Doelsach – Schwimmbad (c) Georg Ploner

Wo: beim Schwimmbad, 9991 Dölsach
Kontakt: Familie Ploner, +43.664.4170164
Saison: ab Ende Mai bis Mitte Juli
Pflückzeiten: täglich von 08:00 bis 19:00 Uhr, auf Anfrage auch später
Preis pro Kilo: € 3,50 für Selbstpflücker und 7,00 für gepflückte Erdbeeren
Mindestabnahmemenge: keine

Besondere Maßnahmen während der Coronakrise: Es gelten die verordneten Corona-Maßnahmen. 

Erdbeerfeld Dölsach, Familie Buchacher

FB_IMG_1496172341396

Wo: Görtschach 21, 9991 Dölsach (vis à vis Gasthof Kapaun)
Kontakt: Familie Buchacher, +43.650.4877316
Saison: ab Anfang Juni bis Mitte Juli
Pflückzeiten: täglich von 08:30 bis 19:00 Uhr
Preis pro Kilo: € 3,-
Mindestabnahmemenge: keine
Sonstiges: Direkt beim Erdbeerfeld gibt es ab Mitte Juni außerdem frisch geerntete Frühkartoffeln zu kaufen.

Erdbeerfeld Dölsach, Fußballplatz

Wo: zwischen Aguntum und dem Fußballplatz, 9991 Dölsach
Kontakt: Familie Ploner, +43.664.4170164
Saison: von Ende Mai bist Mitte Juli
Pflückzeiten: täglich von 08:00 bis 19:00 Uhr, auf Anfrage auch später
Preis pro Kilo: € 3,50
Mindestabnahmemenge: keine

Wie konserviere ich meine Erdbeeren jetzt am Besten?

View this post on Instagram Yammi :-) #erdbeerland #vill #erdbeerlandvill #lovestrawberries A post shared by Julia König (@jules_koenig) on Jun 23, 2016 at 3:03am PDT

Es gibt natürlich zahlreiche Wege, um die gepflückten Erdbeeren zu konservieren – allen voran Erdbeermarmelade, -sirup und -likör – für uns aber ist die idealste Möglichkeit, sie zu pürieren und in Eiswürfelbeuteln einzufrieren. So haben wir immer frische Erdbeeren für Smoothies und Joghurt oder als Beilage zu Kaiserschmarrn und Griesmus. Die Erdbeerwürfel eignen sich übrigens auch perfekt für Erdbeerknödel.

Julia König bändigt zwei kleine, aber umso wildere Jungs und ist deshalb in ihrer freien Zeit viel mit ihrer Familie in der Natur unterwegs. Sie hat die besten Tipps zu Abenteuerspielplätzen und Ausflugszielen.

Julia
Letzte Artikel von Julia König
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aktualisiert am 17.03.2021 in Familie
Weitwandern mit Kindern – geht das?
7 Min Lesezeit
Maurach_Tirol-Werbung_Moser-Laurin_Maurach-am-Achensee
Aktualisiert am 16.03.2021 in Familie
Kinderfreundliche Restaurants rund um Innsbruck
7 Min Lesezeit
Triassic Park
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Bergerlebniswelten im Raum Kitzbühel: Triassic Park
4 Min Lesezeit
Eine besinnliche Tradition: die Weihnachtsgeschichte im Advent (c) Tirol Werbung – Martina Wiedenhofer
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt….
6 Min Lesezeit
Kraxeln mit kaiserlichem Panorama
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Bergerlebniswelten im Raum Kitzbühel: Kaiserwelt Scheffau
3 Min Lesezeit
Erlebnis-Oase Olympisches Dorf (C) TVB IBK und seine Feriendörfer
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Tausche Freibad gegen Hallenbad in Innsbruck
3 Min Lesezeit
Dorflift Flirsch (c) TVB St. Anton am Arlberg
Aktualisiert am 26.11.2020 in Sport
Jedem Dorf sein Lift
5 Min Lesezeit
Frisch gepflückte Preiselbeeren.
Aktualisiert am 14.10.2020 in Essen & Trinken
Preiselbeermarmelade selber machen
2 Min Lesezeit
vor-der-hexerei-(c)-tirol-werbung—julia-koenig
Aktualisiert am 22.09.2020 in Familie
Bergerlebniswelten im Raum Kitzbühel: Hexenwasser
5 Min Lesezeit
Seegrube-Innsbruck-(c)-Tirol-Werbung—Nicole-Pfeifer
Aktualisiert am 20.08.2020 in Familie
Sommerferien in Tirol
7 Min Lesezeit
alphabet-der-elfen-(c)-tirol-werbung—julia-koenig
Aktualisiert am 19.08.2020 in Empfehlungen
Das Geheimnis des Steinbergkönigs
7 Min Lesezeit
moosbeernocken-titelbild
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Moosbeernocken: meine zwei liebsten Rezepte
3 Min Lesezeit
Spinatknödel
Aktualisiert am 02.04.2020 in Essen & Trinken
Spinatknödel: das Rezept zum Nachkochen
2 Min Lesezeit
Das Jakobskreuz auf der Buchensteinwand begleitet Pilger auf der Strecke von Waidring nach St. Johann am Tiroler Jakobsweg ein Stück weit (c) Tirol Werbung – Jens Schwarz
Aktualisiert am 26.02.2020 in Sport
Pilgern in Tirol
9 Min Lesezeit
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aktualisiert am 06.08.2019 in Empfehlungen
Meine Top 3 Bergerlebniswelten rund um Innsbruck
4 Min Lesezeit
insektenhotel-walk-of-science-sommerberg-fendels-(c)-tirol-werbung—julia-koenig
Aktualisiert am 25.07.2018 in Familie
Bergerlebniswelten im Raum Landeck: der Sommerberg Fendels
4 Min Lesezeit
Innsbruck
Aktualisiert am 14.05.2018 in Empfehlungen
Urlaub mit Regenwetter
6 Min Lesezeit
Lauserland Alpbachtal (c) Tirol Werbung/Julia König
Aktualisiert am 14.11.2017 in Familie
Bergerlebniswelten im Alpbachtal: das Lauserland
3 Min Lesezeit
Alle Artikel von Julia König
16 Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!