Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Julia

Der Baumhausweg im Stubaital

Aktualisiert am 09.06.2021 in Familie, Fotos: Tourismusverband Stubai Tirol

DSC_5974

Was tun, wenn das Wetter mal nicht mitspielt und für größere Wanderungen zu unstabil ist? Bewegungshungrige Kinder und ihre Eltern finden im Stubaital ein Ausflugsziel, bei dem es nicht so tragisch ist, wenn zwischendrin ein paar Regentropfen fallen und wo sie trotzdem ausreichend Bewegung an der frischen Luft finden: den Baumhausweg in der Schlick2000.

Eigentlich hätten es sich die Kinder bei dem Nieselwetter lieber auf der Couch gemütlich gemacht, aber nachdem es heute den ersten Tag seit einer gefühlten Ewigkeiten nicht mehr in Strömen regnet, kenne ich kein Pardon: Jacken an und ab ins Auto!

Über wackelige Stege und Netze geht es ins erste Baumhaus – den Zwergenspielplatz.
Über wackelige Stege und Netze geht es ins erste Baumhaus – den Zwergenspielplatz.

Die Stimmung bleibt bis zur Mittelstation der Kreuzjochbahn getrübt, dann aber bekommen die Jungs von einer freundlichen Dame zwei Schatzkarten in die Hand gedrückt und plötzlich gibt es kein Halten mehr. Zwerg Bardin braucht schließlich ihre Hilfe auf der Suche nach dem verschwundenen Schatz. In jedem Baumhaus gilt es, nach einer Zwickzange suchen, mit der die kleinen Helfer die Schatzkarte stempeln müssen. Und weil der Regen mittlerweile aufgehört hat, können auch die Jacken den Rückzug in mein Handgepäck antreten.

Schon beim ersten Baumhaus – dem Zwergenspielplatz – sind die beiden Kinder voll in ihrem Element. Sie laufen über die Hängebrücke, kraxeln durch das Baumhaus und können vom Flying Fox nicht genug bekommen. Müssen sie aber, es warten ja noch 6 weitere Baumhäuser.

Das zweite Baumhaus erreichen wir nach etwa 10 Minuten. In der Zwergenschatzkammer können die Kinder nach Herzenslust rutschen, schaukeln und auf Stegen zwischen den Bäumen herumsausen. Dass hier auch echte Schätze wie Katzengold, Bergkristalle und Amethyst zu bewundern sind, verpassen die zwei Jungs – Austoben ist halt wichtiger!

Auf einem breiten Forstweg geht es weiter zur Zwergenküche. Hier laden Sitzgelegenheiten zur Rast mit Jause, sofern die Kinder vor lauter graben, schaufeln und Vorratsschränke-befüllen überhaupt Zeit dazu haben.

Das Zwergenschlafzimmer ist mein persönliches Highlight – ganz ohne Bodenkontakt schwebt das Baumhaus an schweren Seilen mitten im Wald. Leider bin ich zu groß, sonst hätte ich hier einen guten Platz zum Entspannen gefunden!

Perfekt zum Abhängen – das Zwergenschlafzimmer.
Perfekt zum Abhängen – das Zwergenschlafzimmer.

Im fünften Baumhaus – der Zwergenzipfelmütze - geht es hoch hinaus: bis in die Baumwipfel. Klare Sache, dass sich meine Jungs hier am wohlsten fühlen! Sie winken von oben herab und fühlen sich gaaaaaaaaaaanz groß!

An der Zwergenmusikkammer halten sich die Kinder nur kurz auf, sie suchen die Zwickzange und wollen dann endlich zum siebten und letzten Baumhaus, der Zwergenstube. Bevor wir uns an den Waldspaziergang zurück ins Tal machen, wird erst noch ausgiebig gespielt! Von hier aus ist es dann auch nicht mehr weit zum Alpengasthof Vergör, wo die Belohnung für die Schatzsuche gleich auch die verlorene Kegelpartie wieder vergessen lässt.

Musikkammer

Nur wer den richtigen Dreh heraus hat, schafft alle 6 auf einmal.
Nur wer den richtigen Dreh heraus hat, schafft alle 6 auf einmal.

Tipp

Da der Baumhausweg kein Rundweg ist, kann man sich beim letzten Baumhaus entscheiden, ob man lieber wieder zurück zur Mittelstation spaziert oder dem Weg zur Talstation folgt. Beide Wege sind in etwa gleich lang – wir haben uns für den Weg zur Talstation entschieden und uns damit das Ticket für die Talfahrt gespart.

Fazit

Der Baumhausweg ist ein tolles Ausflugsziel für einen gemütlichen Nachmittag und besonders empfehlenswert, wenn die Sonne nicht ganz so heiß scheint. Leider gibt es direkt am Baumhausweg keine Wasserspiele und so könnte es bei sommerlichen Temperaturen trotz Schatten leicht zu heiß werden. Abkühlung kann man im Anschluss aber in einem der drei Freibäder des Stubaitals finden.

Infos

Ski- und Wanderzentrum Schlick2000 | Tschaffinis Umgebung 26 | 6166 Fulpmes | +43.5225.62321 | www.schlick2000.at | info@schlick2000.at | in der Sommersaison täglich geöffnet von 09:00 Uhr bis 16:00

In der Nähe

Ausgehend von Schönberg sind folgende Ausflugsziele in kurzer Zeit erreichbar:

Im Stubaital

Auch in der Nähe

Was es sonst noch in der Nähe gibt, könnt Ihr auf Tirols Interaktiver Karte entdecken.

Julia König bändigt zwei kleine, aber umso wildere Jungs und ist deshalb in ihrer freien Zeit viel mit ihrer Familie in der Natur unterwegs. Sie hat die besten Tipps zu Abenteuerspielplätzen und Ausflugszielen.

Julia
Letzte Artikel von Julia König
insektenhotel-walk-of-science-sommerberg-fendels-(c)-tirol-werbung—julia-koenig
Aktualisiert am 18.06.2021 in Familie
Bergerlebniswelt Sommerberg Fendels
4 Min Lesezeit
Kleine Abkühlung für kleine Kinder.
, © © Alpbachtal Tourismus, Michael Mairhofer
Aktualisiert am 10.06.2021 in Familie
Bergerlebniswelt: Das Lauserland in Tirol
4 Min Lesezeit
Erdbeerlaender und Erdbeerfelder zum Selberpfluecken in Tirol (c) Tirol Werbung – Julia Koenig
Aktualisiert am 31.05.2021 in Essen & Trinken
Erdbeeren selber pflücken in Tirol
6 Min Lesezeit
Wer nicht wandern will, rennt halt….
Aktualisiert am 21.05.2021 in Familie
Abenteuerberge in Serfaus-Fiss-Ladis
7 Min Lesezeit
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aktualisiert am 17.03.2021 in Familie
Weitwandern mit Kindern – geht das?
7 Min Lesezeit
Maurach_Tirol-Werbung_Moser-Laurin_Maurach-am-Achensee
Aktualisiert am 16.03.2021 in Familie
Kinderfreundliche Restaurants rund um Innsbruck
7 Min Lesezeit
Triassic Park
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Erlebnispark Triassic Park
4 Min Lesezeit
Kraxeln mit kaiserlichem Panorama
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Bergerlebniswelt Kaiserwelt in Scheffau
3 Min Lesezeit
Eine besinnliche Tradition: die Weihnachtsgeschichte im Advent (c) Tirol Werbung – Martina Wiedenhofer
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt….
6 Min Lesezeit
Erlebnis-Oase Olympisches Dorf (C) TVB IBK und seine Feriendörfer
Aktualisiert am 11.03.2021 in Familie
Tausche Freibad gegen Hallenbad in Innsbruck
3 Min Lesezeit
Downhill, © 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation
Aktualisiert am 26.02.2021 in Krimskrams
Downhill: Die Drehorte
7 Min Lesezeit
Dorflift Flirsch (c) TVB St. Anton am Arlberg
Aktualisiert am 26.11.2020 in Sport
Jedem Dorf sein Lift
5 Min Lesezeit
Frisch gepflückte Preiselbeeren.
Aktualisiert am 14.10.2020 in Essen & Trinken
Preiselbeermarmelade selber machen
2 Min Lesezeit
vor-der-hexerei-(c)-tirol-werbung—julia-koenig
Aktualisiert am 22.09.2020 in Familie
Erlebnispark Hexenwasser in Tirol
6 Min Lesezeit
Seegrube-Innsbruck-(c)-Tirol-Werbung—Nicole-Pfeifer
Aktualisiert am 20.08.2020 in Familie
Sommerferien in Tirol
7 Min Lesezeit
alphabet-der-elfen-(c)-tirol-werbung—julia-koenig
Aktualisiert am 19.08.2020 in Empfehlungen
Das Geheimnis des Steinbergkönigs
7 Min Lesezeit
moosbeernocken-titelbild
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Moosbeernocken: meine zwei liebsten Rezepte
3 Min Lesezeit
Spinatknödel
Aktualisiert am 02.04.2020 in Essen & Trinken
Spinatknödel: das Rezept zum Nachkochen
2 Min Lesezeit
Das Jakobskreuz auf der Buchensteinwand begleitet Pilger auf der Strecke von Waidring nach St. Johann am Tiroler Jakobsweg ein Stück weit (c) Tirol Werbung – Jens Schwarz
Aktualisiert am 26.02.2020 in Sport
Pilgern in Tirol
9 Min Lesezeit
Innsbruck
Aktualisiert am 14.05.2018 in Empfehlungen
Urlaub mit Regenwetter
6 Min Lesezeit
Alle Artikel von Julia König
Keine Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!