Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Magazin-Cover 2022 Sommer
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien

Menschen

IMG_3733
Jannis
Aktualisiert am 25.04.2022 in Menschen von Jannis
18 Min Lesezeit
Die erste Gipfel-Besteigung, tierische Begegnungen und kulinarische Belohnungen. Wir haben einen Blick in unsere Fotoalben geworfen und sind dabei auf Kindheitserinnerungen gestoßen, die für viele von uns der Beginn einer lebenslangen Liebe und Verbindung zu den Tiroler Bergen gewesen ist.
 Weiterlesen
Postkartenrealität:
Christoph W. Bauer wuchs im Skiort Kirchberg auf. Die Touristen prägten den Ort und bestimmten den Rhythmus des Lebens.
Aktualisiert am 27.10.2021 in Menschen von Gero Günther
8 Min Lesezeit
Der Lyriker Christoph W. Bauer wuchs im Skiort Kirchberg auf und lernte von isländischen Touristen die nordische Sagenwelt kennen. Heute ist Bauer einer der bedeutendsten Tiroler Schriftsteller. Hier erzählt er, was Dichten und Skifahren gemeinsam haben – und wie er das moderne Tirol erlebt.
 Weiterlesen
Buch in Tirol, Werkstätte Gallzeiner Rodel
Im Unterinntal produziert die Firma Gallzeiner seit 40 Jahren Rodeln, die schon immer etwas ganz Besonderes waren. Obwohl der Markt inzwischen hohe Produktionszahlen fordern würde, bleibt die Firma klein. Stattdessen setzt man lieber auf den Faktor Zeit. Denn auch im Rodelbau gilt: Gut Ding braucht Weile.
 Weiterlesen
Harald Gstir arbeitet seit 27 Jahren bei der Post.
Theresa Girardi
Aktualisiert am 14.10.2021 in Menschen von Theresa Girardi
7 Min Lesezeit
An einem normalen Arbeitstag legt Harald Gstir mehr Höhenmeter zurück als bei mancher Skitour: Seit sieben Jahren ist er Postler im Kaunertal und bringt Pakete und Briefe auch zu den letzten Höfen im Tal.
 Weiterlesen
Kilian Scheiber_Wildspitze Portrait
Der Mann aus dem Eis heißt nicht Ötzi. Er heißt Kilian Scheiber. Der Bergführer aus Vent im Ötztal stand über 400 Mal am Gipfel der Wildspitze - auch wenn es keine Liebe auf den ersten Blick war zwischen ihm und dem höchsten Berg Nordtirols.
 Weiterlesen
Kleine runde Granatkristalle findet man häufig in den Zillertaler Alpen.
Aktualisiert am 21.09.2021 in Menschen von Nina Himmer
8 Min Lesezeit
Walter Ungerank durchstreift seit Jahrzehnten das Tiroler Zillertal auf der Suche nach besonderen Mineralien. Unterwegs mit einem, der längst selbst zum Urgestein geworden ist.
 Weiterlesen
Eisgratbahn Stubaital
Rosanna
Aktualisiert am 20.09.2021 in Menschen von Rosanna
3 Min Lesezeit
Eva-Maria Schulze kann sich noch genau an die erste Fahrt mit der neuen Eisgratbahn erinnern: „Das war mega.“ Inzwischen gondelt die Stubaierin fast täglich mit der längsten Dreiseil-Umlaufbahn der Alpen zur Arbeit. In der Mittelstation der Eisgratbahn sorgt die Maschinistin dafür, dass die Skifahrer sicher auf den Berg und zurück ins Tal kommen.
 Weiterlesen
Mit einer präzisen aber geschmeidigen Bewegung schnalzt Hanspeter Außerhofer die Flugschnur über den Fluss.
Marius Buhl
Aktualisiert am 01.09.2021 in Menschen von Marius Buhl
12 Min Lesezeit
Fliegenfischen ist hohe Kunst, sagt der Fliegenfischer Hanspeter Außerhofer. Spötter entgegnen: Es gibt keine sicherere Methode, nichts zu fangen. Aber dass man wegen der Fische unterwegs ist, vergisst man am Tiroler Lech sowieso beinahe.
 Weiterlesen
titelbild
Aktualisiert am 29.06.2021 in Menschen von Wolfgang Westermeier
8 Min Lesezeit
Franzosen haben das Wochenendhaus, Berliner die Datsche – Tiroler das Paradies vor der Haustür. 5 Locals berichten von ihren ganz persönlichen Sehnsuchtsorten: perfekte Plätze zum Durchatmen, Kraft sammeln oder einfach Austoben.
 Weiterlesen
Aktualisiert am 16.03.2021 in Menschen von Christina
6 Min Lesezeit
Ich muss mich bücken. Der Türstock ist niedrig, das Holz alt und verzogen. Ich trete auf den Holzboden, er knarrt. Meine Augen gewöhnen sich langsam an das Dunkel im Inneren der Hütte. Links neben der Tür erkenne ich eine alte Feuerstelle. Hier lagert das Brennholz. Längst steht an anderer Stelle ein ebenso in die Jahre gekommener Holzherd aus Edelstahl. Es gibt mittlerweile Strom. Eine Duschkabine im Raum nebenan. Und ein Wasserklosett, wer hätte das gedacht. Das Dach ist neu.
 Weiterlesen

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!