Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Klaus

Die Messner von der Hohen Salve

Aktualisiert am 05.11.2019 in Menschen

Wo schon die Kelten ihre Sonnenfeste feierten, steht heute die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs. Hans und Thea Neuschwendter halten sie in Schuss und genießen sowohl die fröhlichen als auch die stillen Momente auf dem Berg.

Drinnen oder draußen? Schatten oder Sonne? Bank oder Stühle? Thea und Hans diskutieren eine ganze Weile, wo das Interview stattfinden soll. „Wie ein altes Ehepaar“ sagt der Volksmund. Im Fall der Neuschwendters ist das ganz und gar positiv gemeint, die beiden haben fast ihr ganzes Leben miteinander verbracht. Schließlich einigen sie sich auf die Bank vor dem Salvenkirchlein und halten Händchen wie zwei verliebte Teenager.

„Am Berg ist es einfach anders. Die Leute sind anders. Offener, freundlicher, dankbarer. Das ist ein Grund, warum wir das tun“ sagt Hans. Seit seiner Pensionierung kümmert er sich mit seiner Frau um das Salvenkirchlein auf 1.829 Metern. „Wir putzen die Kirche, verkaufen Kerzen und schauen, dass die Blumen in Ordnung sind“, erläutert Thea.

                        Stets im Doppelpack: Hans und Thea Neuschwendter vor dem Salvenkirchlein.
          
          Stets im Doppelpack: Hans und Thea Neuschwendter vor dem Salvenkirchlein.

Eine uralte Kultstätte

Wegen der markanten Kegelform und dem weiten Blick gilt die Hohe Salve als einer der schönsten Aussichtsberge Tirols. Der Name „Salve“ geht auf den lateinischen Gruß zurück. Man geht davon aus, dass bereits die Urbevölkerung Tirols den Berg als Kultstätte benutzte.

Vor mehr als 400 Jahren entstand schließlich das Salvenkirchlein. Da es Johannes dem Täufer geweiht ist, kamen schon bald zahlreiche Pilger, die sich Heilung bei Kopfleiden erhofften. Für die weniger bibelfesten: Der Heilige wurde enthauptet und um seinen Kopf ranken sich zahlreiche Legenden. Mit Köpfen aus Holz oder Ton umrundeten die Pilger die Kirche und ließen selbige dann auf dem Berg zurück.

„Die Leute sind hier schon immer heraufgepilgert – Bischöfe, Fürsten, Könige, alle haben hier Gaben hinterlassen“, erzählt Hans Neuschwendter. Die Edelleute ließen sich mit Pferden oder auf Sänften auf die Hohe Salve befördern, heute ist der Gipfel bequem mit dem Lift zu erreichen. Der Brauch mit den Holzköpfen musste schließlich unterbunden werden, da sich hunderte davon rund um die Kirche angesammelt hatten.

                        Das Salvenkirchlein ist die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs.
          
          Das Salvenkirchlein ist die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs.

Wenn jemand ganz still reinkommt und man merkt, der bringt Sorgen mit.

„Das Pilgern wird immer mehr. Weil die Leute die Sehnsucht haben, ruhig zu werden. Man wird im Kopf leer, aber im Herzen voll“, sagt Thea Neuschwendter. Neben Pilgern und Tagestouristen kommen auch viele Hochzeitsgesellschaften auf die Hohe Salve. Hans und Thea sorgen im Hintergrund dafür, dass bei der Zeremonie alles reibungslos verläuft.

Selbstverständlich freue sie sich für die Jungvermählten, sagt Thea. Doch noch lieber als die lauten, fröhlichen Feste mag sie die ruhigen Momente. „Wenn jemand ganz still reinkommt und man merkt, der bringt Sorgen mit. Sie knien dort, zünden eine Kerze an und gehen dann wieder in aller Stille. Das beeindruckt mich“.

                        Früher mussten die Messner auf der Hohen Salve mit Leintüchern und Glockengeläut vor Unwettern warnen.
          
          Früher mussten die Messner auf der Hohen Salve mit Leintüchern und Glockengeläut vor Unwettern warnen.

Blitzeinschlag und Salvenhund

Wegen der Fernsicht hatten die Messner auf der Hohen Salve seit eh und je eine wichtige Rolle. Kam ein Unwetter auf, mussten sie die Bauern im Brixental rechtzeitig warnen. Dazu legten sie gut sichtbare, weiße Leintücher auf dem Gipfel aus. Im Turm des Salvenkirchleins läutet heute noch der „Salvenhund“, eine Wetterglocke die Unwetter fern halten soll. Durch die exponierte Lage wurde das Kirchlein regelmäßig vom Blitz getroffen und mehrere Male völlig zerstört.

Bereits 1784 wurde deshalb ein Blitzableiter installiert, dieser wurde jedoch von religiösen Fanatikern wieder abmontiert. Sie waren der Meinung, dass Gebete und Wetterläuten das Gebäude besser schützen würden. Dies traf leider nicht zu – und so fing das Salvenkirchlein immer wieder Feuer. Inzwischen ist die Kirche durch einen Blitzableiter geschützt und sie wurde zuletzt in den 1990er Jahren renoviert.

                        Der „Salvenhund“ ist eine berühmte Wetterglocke im Brixental.
          
          Der „Salvenhund“ ist eine berühmte Wetterglocke im Brixental.

Lebensaufgabe Salven-Messner

Hans ist jetzt 79 Jahre alt und wird seinen „Hauptjob“ als Messner in der großen Pfarrkirche von Hopfgarten wohl bald an den Nagel hängen. Das Kirchlein auf dem Berg möchte er dagegen noch so lange pflegen wie es geht. Die eine oder andere Reparatur ist noch ausständig und dieser Stein vor der Eingangstür stört ihn, über den manche Hochzeitsgäste beim Verlassen der Kirche stolpern. Wenn das erledigt ist, dann übergeben Hans und Thea an einen Nachfolger. Es sind große Fußstapfen, die es zu füllen gilt.

Die Hohe Salve

  • 1950 wurde eine der ersten Seilbahnen Tirols auf die Hohe Salve gebaut.
  • Mit einer Länge von 2.850 Metern war er damals der längste Sessel-Lift Europas.
  • Heute ist die Hohe Salve einer der meist besuchten Gipfel in Tirol.
  • Auf dem Berg gibt es u.a. eine drehbare Panoramaterrasse, eine Sonnenuhr und eine Windharfe.
  • Kurios: Die Salvenkirche steht auf Grund der Gemeinde Westendorf, gehört zur Pfarre Brixen im Thale und wird von der Pfarre Hopfgarten betreut.

 

 

Nach beruflichen Jahren in Übersee erkundet Klaus Brunner mit Kamera und Mikrofon seine alte Heimat Tirol. Home is where your heart is.

Klaus
Letzte Artikel von Klaus
Tirol_Bier-21_klein
Aktualisiert am 17.03.2021 in Essen & Trinken
Die besten Biere Tirols
6 Min Lesezeit
Das Bond-Museum von außen. Die Bauarbeiten auf 3.000 Metern waren extrem herausfordernd. Foto: Ricardo Gstrein/Ötztal Tourismus
Aktualisiert am 16.03.2021 in Architektur
007 Elements: Bond-Erlebniswelt auf 3.000 Metern
3 Min Lesezeit
Titelbild_Kathrein_Musig
Aktualisiert am 22.12.2020 in Kulturleben
Playlist: Die 7 schönsten Weihnachtslieder Tirols
4 Min Lesezeit
„Peaschtl“ in Rattenberg. Foto: Lea Neuhauser
Aktualisiert am 02.12.2020 in Kulturleben
Teufel, Krampusse und Perchten in Tirol
5 Min Lesezeit
Die Liebburg am Lienzer Hauptplatz.
Aktualisiert am 24.08.2020 in Empfehlungen
Stadt mit Geschichte: Ein Tag in Lienz
7 Min Lesezeit
Apfelradln_1_klein
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Apfelradln: das Original Rezept zum Nachkochen
2 Min Lesezeit
Flaumige Buchteln, frisch aus dem Ofen.
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Buchteln: das Original Rezept zum Nachkochen
4 Min Lesezeit
Ein alte Scheune als Theater-Location. Foto: Bert Heinzlmeier
Aktualisiert am 22.07.2020 in Kulturleben
Hochkultur im Heustadl: Steudltenn-Theater im Zillertal
4 Min Lesezeit
Wörgl, Bahnhof, Abfahrtsanzeige
Aktualisiert am 17.06.2020 in Empfehlungen
Radtransport mit den Öffis in Tirol
5 Min Lesezeit
1-neu
Aktualisiert am 27.04.2020 in Kulturleben
Kultur im Wohnzimmer: Kabarett mit Gabriel Castañeda
2 Min Lesezeit
Schloss Ambras Innsbruck
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Museen und Rundgänge in Tirol
3 Min Lesezeit
Paragleiter Hohe Salve
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Ausflugsziele in Tirol
3 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung / Kathrein Verena
Aktualisiert am 21.04.2020 in Kulturleben
An Juchiza! Die Volksmusik-Playlist aus Tirol
2 Min Lesezeit
Tiroler-Gugelhupf
Aktualisiert am 21.04.2020 in Essen & Trinken
Gugelhupf-Rezept nur aus Tiroler Zutaten
2 Min Lesezeit
Poetry Slammer Stefan Abermann. Foto: Thomas Steinlechner
Aktualisiert am 20.04.2020 in Kulturleben
Kultur im Wohnzimmer: Poetry-Slam mit Stefan Abermann
2 Min Lesezeit
St. Anton am Arlberg, Mooserwirt
Aktualisiert am 26.03.2020 in Kulturleben
Musik.Tirol: Stubenmusik von Rock bis Reggae
2 Min Lesezeit
Petra_Astner_Fieberbrunn
Aktualisiert am 06.03.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Fieberbrunn
4 Min Lesezeit
Ask a local: Innsbruck
Aktualisiert am 11.02.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Innsbruck
4 Min Lesezeit
belinda-imst1
Aktualisiert am 11.02.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Imst
4 Min Lesezeit
Dreharbeiten zur 250. Folge des ORF-Krimi-Dauerbrenners.
Aktualisiert am 09.01.2020 in Krimskrams
SOKO Kitzbühel: Die Drehorte
4 Min Lesezeit
Glückliche Finisher des Ski Trails in Tannheim. Foto: Tirol Werbung / Charly Schwarz
Aktualisiert am 02.01.2020 in Empfehlungen
5 Volkslangläufe für jedermann
2 Min Lesezeit
SONY DSC
Aktualisiert am 11.12.2019 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Hopfgarten
5 Min Lesezeit
Christine Silberberger aus Auffach ist mit Leib und Seele Wildschönauerin.
Aktualisiert am 11.12.2019 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus der Wildschönau
4 Min Lesezeit
19-10-20 Tirol Werbung – Herbst Rezepte_92_klein
Aktualisiert am 09.12.2019 in Essen & Trinken
Die besten Kartoffel-Rezepte: Apfel-Erdapfel-Tarte
3 Min Lesezeit
TirolWerbung_930127
Aktualisiert am 05.12.2019 in Empfehlungen
5 Skigebiete mit Zuganbindung
2 Min Lesezeit
Typische Tiroler Weihnachtsgeschenke
Aktualisiert am 26.11.2019 in Empfehlungen
10 Weihnachtsgeschenke aus Tirol
3 Min Lesezeit
Die Dolomitenhütte in Osttirol. Foto: TVB Osttirol / Zlöbl
Aktualisiert am 05.11.2019 in Empfehlungen
5 Übernachtungen, die man nicht vergisst
2 Min Lesezeit
Weinrebe_Weingut-Zoller_Haiming
Aktualisiert am 22.10.2019 in Essen & Trinken
Wein aus Tirol: Wenn Reben bergsteigen
5 Min Lesezeit
Stams_Stamser Alm
Aktualisiert am 09.10.2019 in Essen & Trinken
Tiroler Superfood: Graukäse und Zieger
4 Min Lesezeit
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Aktualisiert am 10.08.2019 in Natur
5 Fotomotive mit Like-Garantie
2 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung
Aktualisiert am 08.08.2019 in Sport
5 Biketouren für Entdecker
3 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung.
Aktualisiert am 29.07.2019 in Essen & Trinken
5 Reviere für Schmankerljäger
3 Min Lesezeit
E-Bike_2
Aktualisiert am 29.07.2019 in Sport
E-Mountainbike: 5 Trends im Sommer 2019
4 Min Lesezeit
Matrei in Osttirol, Bartlerhof
Aktualisiert am 19.07.2019 in Krimskrams
Kräuterwanderungen in Tirol
6 Min Lesezeit
TW Berufe Mayrhofen  – Penken Harakiri Die steilste Piste Öster
Aktualisiert am 26.06.2019 in Menschen
Pistenraupenfahrer auf der Harakiri
3 Min Lesezeit
Stubaier Höhenweg. Foto: Tirol Werbung
Aktualisiert am 13.06.2019 in Sport
5 Weitwanderwege für Nimmermüde
3 Min Lesezeit
Pension-Ladestatthof-Heubett-Header
Aktualisiert am 07.05.2019 in Empfehlungen
8 besonders romantische Unterkünfte in Tirol
3 Min Lesezeit
Flugrettung_3
Aktualisiert am 05.03.2019 in Menschen
Die Flugretter aus dem Außerfern
4 Min Lesezeit
Bürgermeisterlift
Aktualisiert am 21.02.2019 in Menschen
Der Bürgermeisterlift von Navis
4 Min Lesezeit
Kinder im Schnee, Pitztal
Aktualisiert am 19.02.2019 in Krimskrams
5 Abenteuer für Winterkinder
2 Min Lesezeit
TW Berufe – Mooserwirt DJ Gerhard Schmiederer; in St Anton am Ar
Aktualisiert am 12.02.2019 in Menschen
DJ am Olymp des Après-Ski
4 Min Lesezeit
Langlaufen in Seefeld
Aktualisiert am 08.02.2019 in Sport
5 Loipen für Ausdauernde
3 Min Lesezeit
Gasthof Gemse in Zams
Aktualisiert am 10.01.2019 in Krimskrams
5 Wirtshäuser für Stubenhocker
3 Min Lesezeit
Außenansicht mit Jesuitenkirche. Foto: Günther Egger
Aktualisiert am 05.11.2018 in Architektur
Das Haus der Musik in Innsbruck
2 Min Lesezeit
Westendorf, Hinterwindau, Käsealm Straubing
Aktualisiert am 11.05.2018 in Sport
E-Bike Tipps für Einsteiger
2 Min Lesezeit
Walnuss Camembert der Milchbuben. Foto: ce.studio / christinaehammer.com
Aktualisiert am 12.04.2018 in Essen & Trinken
Alles Käse: Die Milchbuben vom Penningberg
4 Min Lesezeit
Gemütliche und sonnige Einkehr auf der Ehenbichler Alm
31.03.2021 in Natur
5 Winterwanderungen mit Hütteneinkehr
2 Min Lesezeit
Klettergarten Ötztal. Foto: Tirol Werbung.
31.03.2021 in Sport
5 Klettergärten für Klein und Groß
3 Min Lesezeit
Sonnwendfeuer
17.06.2020 in Kulturleben
Sonnwendfeuer in Tirol
3 Min Lesezeit
Arbeitsplatz mit Traumaussicht: Josef Geislers Büro am Penken.
07.02.2020 in Menschen
Der Herr der Harakiri
3 Min Lesezeit
Tirol_Werbung_Upstream_Surfing_HR_157
24.06.2019 in Sport
Die Surfer vom Inn
3 Min Lesezeit
Alle Artikel von Klaus
7 Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!