Skifahren in Ehrwald

In Ehrwald am Fuß der Zugspitze sind Wintersportfans von Skigebieten geradezu umzingelt. Da gilt es, sich zu entscheiden: Auf die Ehrwalder Alm? An die Hänge der Zugspitze? Oder gleich hinauf zu drei der letzten verbliebenen Gletscher Deutschlands?

Klein anfangen können Skiurlauber in Ehrwald direkt vor der Haustür: Auf dem Sonnenhang, der zu den Ehrwalder Wettersteinbahnen gehört. Er bietet zwei leichte Pisten und eine Verbindung zu dem restlichen Skigebiet, das sich weiter nördlich befindet – am westlichen Fuß der mächtigen Zugspitze – und auch mit anspruchsvolleren Pisten sowie Kinderland und Snowpark glänzt. Wer ganz nach oben will, muss die Tiroler Zugspitzbahn von Obermoos aus nehmen, die den Zugang zum Skigebiet auf dem Zugspitzplatt ermöglicht, das auch die Heimat der schmelzenden Reste von drei der fünf letzten deutschen Gletscher ist. Eine ebenfalls überschaubare, aber zugleich vielfältige Auswahl an Pisten bieten auch die Ehrwalder Almbahnen, wo mit Funslope, Family Park und Snowpark ebenfalls an alle Wünsche gedacht ist. Eine Alternative vor allem für Familien und Anfängerinnen sind außerdem die miteinander verbundenen Skigebiete Grubigstein (Lermoos) und Marienberg (Biberwier).

Skigebiete in Ehrwald


 Karte

Ehrwald: Skigebiete in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Ehrwald




Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!