Kids Park Klaus Äuele


Auf diesem Abenteuerspielplatz mit seinem Planschteich werden Kinder zu Uferläufern. So wie der gleichnamige Vogel, über den die kleinen Besucher des Stubaitals einiges lernen können. Ganz spielerisch natürlich – im Seildschungel, auf dem Wackelband oder am Flying Fox.

Nahe des WildeWasserWegs, der im hinteren Stubaital zum mächtigen Grawa-Wasserfall und zum Sulzenauferner führt, liegt der Kids-Park „Klaus Äuele“. Auf dem Abenteuerspielplatz lässt es sich wunderbar klettern, hangeln, schaukeln und balancieren. Im Niederseilgarten, auf der Doppelschaukel, an den Kletterwänden, auf dem Schwingtau, am rasanten Flying Fox und auf dem Floß, mit dem die Kinder über den Teich gleiten können. Und dabei gibt es sogar noch etwas zu lernen, über den Uferläufer nämlich, dem der Park gewidmet ist. Der selten gewordene kleine Watvogel hält sich bevorzugt an naturnahen Flussufern auf, wo er auch seine Nester baut. In einigen Gegenden Tirols ist er noch heimisch.

Kids Park Klaus Äuele, © TVB Stubai Tirol

frei zugänglich

Interaktive Karte öffnen
Jetzt kostenlos downloaden


Infos zum Ort


Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Neustift im Stubaital

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Ausflugsziele in der Region


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat