Schlegeis Staumauer, © VERBUND Tourismus
Schlegeis Staumauer, © VERBUND Tourismus

Schlegeis Alpenstraße

Mayrhofen im Zillertal

Sie ist ein Traum für Motorradfahrer, Radfahrer und überhaupt alle Naturfans: Die Schlegeis-Hochalpenstraße im oberen Zillertal. Sie führt zum gleichnamigen Stausee auf 1.800 Metern Seehöhe, dessen mächtige Mauer von innen besichtigt werden kann.

Im Bergsteigerdorf Ginzling auf 1.000 Metern Höhe beginnt das Abenteuer. Die gut 13 Kilometer lange Schlegeis-Hochalpenstraße führt von dort weiter talaufwärts, durch vier Natursteintunnel, über acht Kehren und an zahlreichen Aussichtspunkten vorbei. Oben angekommen, eröffnet sich ein freier Blick auf die weite Wasserfläche des Schlegeis-Stausees und die Gletscher der höchsten Dreitausender der Zillertaler Alpen. Als monumentales Bauwerk prägt hier die 725 Meter lange und 131 Meter hohe Staumauer die Landschaft. Sie kann zu Fuß überquert und als idealer Aussichtspunkt genutzt oder von innen erkundet werden. Zwischen Juni und Oktober bietet der Betreiber des Wasserkraftwerks Führungen durch die doppelt gekrümmte Bogengewichtsmauer an. Die Besucher erfahren dort Spannendes über die technischen Mess- und Kontrolleinrichtungen.

Schlegeis Staumauer, © VERBUND Tourismus
Interaktive Karte öffnen
Öffnungszeiten
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun

Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Täglich von 7.00-18.00 Uhr

Zu den Öffnungszeiten
Preisinformation

Tagesticket, 3er- und 10er-Block

Zu den Preisinformationen
Merkmale
  • Für Familien geeignet
  • Barrierefrei
  • Bei Regenwetter möglich
Parken

keine Angaben



Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Tuxerstraße 795, 6290 Mayrhofen

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen


Weitere Ausflugsziele in der Region

mehr anzeigen +
nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat