Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Was sich Familien im Wintersporturlaub wünschen, finden sie im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau: Gute Kinderbetreuung, Kurse für Anfänger und ein Pistenangebot, das allen Ansprüchen gerecht wird.

Als vor einigen Jahren die beiden Skigebiete Alpbachtal und Wildschönau in den westlichen Kitzbüheler Alpen miteinander verbunden wurden, entstand eine Wintersportarena, die vor allem Familien eine große Vielfalt an Pisten über mehrere Berge hinweg bietet. Blaue und rote Abfahrten finden sich im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ebenso wie schwarze Pisten und Freeride-Routen. Auch Boarder kommen nicht zu kurz – denn es gibt gleich drei Snowparks.

Obwohl das Pistenangebot und die Zahl der Bergbahnen groß sind, ist Skifahren in Alpbachtal-Wildschönau vergleichsweise stressfrei. In den zwei Skikindergärten nehmen sich gut ausgebildete Betreuer den Kleinsten an, in den fünf Skischulen werden ihnen die Grundlagen des Schneesports vermittelt, und in den Snowparks Alpbachtal und Family-Park Schatzberg gibt es Beginner-Lines, an denen sich auch der Nachwuchs versuchen kann. Höchster Punkt des Skigebiets ist die Hütte unterhalb des Wiedersbergerhorns auf 2.025 Metern Seehöhe.

Insgesamt sorgen mehr als 20 Restaurants und Hütten für die Versorgung der Wintersportler. Und mittlerweile können fast alle Pisten künstlich beschneit werden – für den Fall, dass Frau Holle mal streiken sollte.

Hütte im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, © Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Saisonbeginn: 06.12.2019


Saisonende: 19.04.2020


Betriebszeiten: Reitherkogel bis zum 15.März 2020, Markbachjoch/ Niederau, Oberau bis zum 29. März 2020; Schatzberg, Auffach/Wildschönau bis zum 13.April 2020; Wiedersbergerhorn, Alpbach & Inneralpbach bis 22. April 2020 8.30 - 16.30 Uhr; weitere Informationen zu den Betriebszeiten


Nachtskilauf: Alpbachtal am Reitherkogel: 28.12.2018 bis 02.03.2019 Fr und Sa von 18.30 bis 21.15 Uhr geöffnet: 6 Kilometer beleuchtet, weitere Infos


Interaktive Karte öffnen

Skiabfahrten

% / Kilometer

Berechnung der Pistenkilometer

Es gibt folgende Berechnungsarten der Pistenkilometer innerhalb des gesicherten Skiraumes:

a. gemessene Länge (Schussfahrt)

b. gefahrene Länge (sportliche Fahrt)

Auf dieser Webseite werden bei den Skigebieten die gemessenen Pistenkilometer (Variante a) ausgewiesen.

LEICHT

28 % / 26 km

MITTEL

58 % / 54 km

SCHWER

14 % / 13 km

SKIROUTEN

17 % / 16 km

gemessene Pistenkilometer und Skirouten gesamt109 km
Pistenfläche326 ha
davon beschneit85 %

Höhenlage

2.100 m 600 m

Liftanlagen

9

-

7

29

-

-

Aufstiegsanlagen gesamt    45

Infrastruktur

  • Snowpark
  • Kinderland/-park
  • Skiverleih im Skigebiet
  • Skischule im Skigebiet
  • Beleuchtete Pisten

Preise

Tageskarte: 49,00 €


Kinderermäßigung: 2004-2013
Jugendermäßigung: 2001-2003

  • Snow Card Tirol
  • Super Ski Card

Merkmale

Weitere Aktivitäten im Skigebiet



Veranstaltungen im Skigebiet

Orte im Skigebiet

Anreise

Wie kommen Sie zu Ihrer Zieladresse? Per Flugzeug, Bahn, Bus oder Auto.

Ihre Zieladresse: Alpbach 698, Alpbach

powered by Rome2Rio

Unterkunft suchen
Anzahl Reisende
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat