Skifahren in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung/Robert Pupeter
Skifahren in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung/Robert Pupeter

Tirols Skipässe: Tickets für das Wintervergnügen

Diese Skikartenverbunde bieten pures Pistenvergnügen. Hier finden Sie die 10 wichtigsten Skipässe und Ganzjahreskarten für Tirol.

Wer nach dem ersten Schneefall das Winterparadies Tirol mit all seinen Facetten erleben möchte, dem geben die verschiedenen Großraumskikarten die besten Möglichkeiten. Sie erlauben die größte Flexibilität und Abwechslung, denn mit ihnen können Wintersportler zwischen mehreren Skigebieten wechseln. Das Angebot ist sehr vielfältig und reicht von Skipässen für einzelne Täler bis zur absoluten Krönung, der Snow Card Tirol, die als größter zusammenhängender Skikartenverbund der Welt das ganze Bundesland in eine Skiarena verwandelt. Zusätzlich gibt es Freizeitkarten wie die Tirol Regio Card, die das ganze Jahr über gelten und zusätzlich freien Eintritt etwa zu Schwimmbädern und Museen beinhalten. Wir stellen Ihnen hier die 11 wichtigsten Skipässe und Ganzjahreskarten vor.

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!