Bergbahn Pillersee in St. Ulrich am Pillersee, © Tirol Werbung/Jens Schwarz
Bergbahn Pillersee in St. Ulrich am Pillersee, © Tirol Werbung/Jens Schwarz

Geöffnete Sommer-Bergbahnen in Tirol

Mit Seilbahnen und Liften geht es im Sommer schnell und bequem auf die Tiroler Berge: für die hochalpine Wanderung, den Familienausflug in einen Erlebnispark oder zu einem Gläschen Rotwein mit romantischem Sonnenuntergang.

Viele der Tiroler Bergbahnen dienen nicht nur dem Transport der Skifahrer im Winter. Sie haben genauso im Sommer geöffnet, wenn Wanderer, Mountainbiker, Klettersportler oder Urlauber, die einfach nur wegen der wundervollen Aussicht, einer idyllischen Alm oder wegen eines der vielen Panoramarestaurants kommen, die Berge für sich entdecken. Manche Gipfel lassen sich eben erst mit Hilfe einer Seilbahn erreichen, weil der Aufstieg vom Tal aus zu weit wäre. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Ausflugsziele für Familien, die sich in der Nähe mancher Bergstation befinden – Erlebnisparks für Kinder zum Beispiel, Sommerrodelbahnen, Hochseilgärten oder rasante Skyglider. Mit folgenden Sommer-Bergbahnen kommen Tirol-Urlauber schnell und komfortabel auf die schönsten Berggipfel Tirols.

Kategorien

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat