, © Jannis Braun
, © Jannis Braun

Bike- und Hike-Touren in Tirol

Manchmal ist der Weg bis zum Gipfel zu weit, um ihn an nur einem Tag zu schaffen. Dann kommt die Verbindung aus Mountainbike- und Wandertour ins Spiel. Sie erlaubt es, auch längere Distanzen zu überbrücken – und einen rasanten Rückweg zu genießen.

Auf steilen, felsigen Steigen hat ein Fahrrad nichts verloren. Nur die wenigsten Berggipfel sind deshalb auf zwei Rädern zu erreichen. Aber auf kilometerlangen Alm- und Forstwegen haben sich schon so manche Wanderer ein Mountainbike zur Unterstützung gewünscht. Warum nicht gleich mitnehmen? So mancher Tagesausflug in die Tiroler Berge bietet sich als kombinierte Bike- und Hike-Tour an. Das heißt, der erste Abschnitt bis zu einer Alm oder Berghütte wird mit dem Bike zurückgelegt, der zweite bis zum Gipfel in Wanderschuhen. Das Schöne dabei: Der Rückweg auf dem Mountainbike ist nicht nur deutlich schneller als zu Fuß, er macht auch mehr Spaß. Nach den Anstrengungen des Bergsteigens lässt man's einfach rollen und genießt dabei die Aus- und Tiefblicke links und rechts des Weges.

Bike & Hike Touren von A bis Z
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat