Kurz & gut: Ideen für einen Kurzurlaub in Tirol


 

Ein langes Wochenende reicht oft schon aus, um abzuschalten, aufzutanken, durchzuatmen. Abwechslungsreiche Tipps für eine herrliche Erfrischung für Zwischendurch.

Vom Tag der Arbeit bis zu diversen kirchlichen Feiertagen – der Mai und Juni sind 2017 die Monate der Brückentage, die in Österreich Fenstertage genannt werden. Aber vollkommen egal, ob Sie beherzt ein redensartliches Fenster aufstoßen oder lieber eine metaphorische Brücke überqueren, der Effekt eines verlängerten Wochenendes im Tiroler Frühling ist stets derselbe: Leere Seelen-Akkus werden binnen kürzester Zeit aufgeladen, der müde Kopf wird leicht und klar. Und plötzlich spüren Sie wieder, dass auch Ihr Körper mehr kann und braucht als nur bei künstlichem Licht in einem Bürostuhl zu sitzen. Zehn Tipps und Ideen für einen entspannenden, sportlichen, verspielten Kurzurlaub in Tirol.


 

nach oben
Live Chat
Live Chat