Goldenes Dachl, © Stadtmagistrat Innsbruck
© Goldenes Dachl, © Stadtmagistrat Innsbruck

Goldenes Dachl


Das Goldene Dachl in der Altstadt ist das Wahrzeichen der Tiroler Landeshauptstadt.Der Prunkerker und sein mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln verziertes Dach wurden von Maximilian I. errichtet. Im Museum Goldenes Dachl erfahren Besucher alles über die Geschichte dieses einzigartigen Bauwerks und das Zeitalter Kaiser Maximilians I. Neueste Technologien wie Klanginstallationen und Touchscreens vermitteln Eindrücke vom spätmittelalterlichen Tirol. Kinder können sich mit dem Hofnarren Kunz von der Rosen auf eine spannende Zeitreise begeben. Kreativstationen und historische Gewänder machen neugierig auf das Mittelalter. Und vergessen Sie nicht, einen kaiserlichen Blick aus dem Prunkerker auf die Altstadt zu werfen!

Museumsraum mit gotischem Gewölbe, © Stadtmagistrat Innsbruck

Das Goldene Dachl ist jederzeit frei zugänglich; Öffnungszeiten vom Museum: Mai-Sep: Mo-So von 10-17 Uhr; Okt-April: Di-So von 10-17 Uhr; Nov ist geschlossen

Interaktive Karte öffnen
Jetzt kostenlos downloaden
Infos zum Ort
Anreise

Ihre Zieladresse: Herzog-Friedrich-Straße 15, Innsbruck

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
Weitere Ausflugsziele in der Region
nach oben
Live Chat
Live Chat