Lienzer Advent


Lienz, 25.11.2016 - 24.12.2016

Wenn der Nachtwächter wieder durch die Straßen schreitet, wenn sich die Liebburg in einen großen Adventskalender verwandelt und die beeindruckenden Krampusse den Nikolaus ankündigen, dann ist in Lienz die lang ersehnte Weihnachtszeit angebrochen.

Wie ein winterliches Märchenland zeigt sich der Lienzer Hauptplatz in der Adventszeit. "Einmal wieder Kind sein..." - dieses Motto spürt man, wohin man tritt. Der Duft von Glühwein und Lebkuchen steigt einem in die Nase, Lichterketten funkeln hoch oben zwischen den Häuserfassaden, an offenen Feuerstellen wärmen sich Menschen die Hände. Der Weihnachtsmarkt mit seinen über 30 Ständen bestimmt das entspannte Treiben auf dem Platz. Er gilt neben der Bergweihnacht in Innsbruck als der traditionsreichste Tirols. Größter Blickfang ist auch dieses Jahr wieder die Liebburg, das Rathaus der Stadt, deren Fenster sich in die Türchen eines überdimensionalen Adventskalender verwandeln. Jeden Abend um 18.30 Uhr öffnet sich ein neues Fenster, und ein Kunstwerk kommt zum Vorschein. Die Künstleraktion zieht seit Jahren viele Besucher an.

Der Lienzer Advent lebt vor allem von seinen traditionellen Darbietungen. Ein seit Jahrhunderten gepflegter Brauch ist das Krampuslaufen, bei dem dämonisch verkleidete Burschen die Ankunft des Heiligen Nikolaus ankündigen. Auch die Rundgänge des Nachwächters mit seiner Hellebarde sind eine beliebte Reminiszenz an frühere Zeiten. Und wer sich in aller Ruhe auf das bevorstehende Fest einstimmen möchte, der freut sich vielleicht über die Krippenausstellung in der Liebburg.

Programm-Höhepunkte:

  • Adventskalenderfenster öffnen sich an der Liebburg: 1. bis 24.12., tägl. 18.30 Uhr
  • Krampusumzug am Johannesplatz: 3.12., 19.30 Uhr
  • Laternenabend am Hauptplatz: donnerstags bei Anbruch der Dämmerung
  • Rundgänge des mehrsprachigen Nachtwächters: täglich bei Einbruch der Dunkelheit
  • Bürgermeisterin Elisabeth Blanik liest Weihnachtsgeschichten für Kinder (Pavillon auf dem Adventsmarkt): 20.12., 16 Uhr
  • Krippenausstellung im Rathaus: 6. bis 11.12., Di und Mi 15 bis 19 Uhr, Do bis So 10 bis 19 Uhr
  • „Lebende Werkstätte“ - Handwerker und Künstler geben Einblick in ihre Arbeit: 25.11. bis 18.12., Mo bis Do 15 bis 19 Uhr, Fr bis So 10 bis 19 Uhr

Weitere Programmpunkte finden Sie hier.


Lienzer Advent, © Osttirol Werbung
Interaktive Karte öffnen

Termine

25.11.2016 - 24.12.2016

Lienzer Adventsmarkt: 25. Nov. bis 24. Dez., Mo bis Do 15 bis 21 Uhr, Fr bis So und 8. Dezember 10 bis 21 Uhr, 24. Dez. 9 bis 13 Uhr, Eröffnung am 25. Nov. um 14 Uhr; Lienzer Familienadvent: 19. bis 23. Dez., jeweils 15 bis 19 Uhr

Preisinformation

kostenlos

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Lienz, Hauptplatz
9900Lienz

Anreise

Ihre Zieladresse: 9900 Lienz

powered by ÖBB-Personenverkehr AG

Unterkunft suchen


Detailsuche
nach oben
Live Chat
Live Chat