Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Magazin-Cover 2022 Sommer
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Oliver Stolle

Tirol wird für Oliver Stolle ein Land der ersten Erinnerungen bleiben. Erstes Mal Buckelpiste: am Pass Thurn. Erstes Mal Höhenangst: als Bub auf der Hohen Munde. Erstes Mal Graukas: auf einer Alm in den Zillertalern. Erstes Mal kein Wort Deutsch verstanden: beim Dorffasching in Feichten im Kaunertal. Er freut sich auf weitere erste Male.

Duftprobe im Stiar in Ischgl: Der Autor sucht im Duft des Almschweins nach der Löwenzahnnote.
Aktualisiert am 28.03.2022 in Magazin von Oliver Stolle
13 Min Lesezeit
Betrachtet man Tirol durch die Brille des Feinschmeckers, erkennt man zwei auffallende Hauben-Ballungen: eine in Ischgl und eine in Kitzbühel. Doch wo kann man alpine Spitzenküche am besten erleben – im schroffen Oberland oder im lieblichen Unterland? Wir haben die besten Restaurants des Landes in einen Kochwettbewerb verwickelt.
 Weiterlesen
Die Amberger Hütte in den Stubaier Alpen.
, © Tirol Werbung / Frank Stolle
Aktualisiert am 07.03.2022 in Sport von Oliver Stolle
7 Min Lesezeit
Diese Berghütten in Tirol haben auch im Winter geöffnet – einige eignen sich für eine Winterwanderung oder einen Tagesausflug mit der Rodel. Am besten erreicht man die Hütten mit Tourenskiern – und wer sicher damit unterwegs ist, nimmt die unverspurten Abfahrten natürlich gerne mit.
 Weiterlesen
Einer der schönsten Schlafplätze des Landes? Nicht nur die Panoramafenster machen die Dolomitenhütte zu einem echten Schmuckstück.
Aktualisiert am 07.03.2022 in Sport von Oliver Stolle
7 Min Lesezeit
Die spektakulär gelegene Dolomitenhütte regiert eine Wirtin mit Blick für den Menschen und die Natur. Sie führt das Bergjuwel in den Lienzer Dolomiten als Mischung aus Einsiedelei und Mountain-Retreat. Und ermöglicht Besuchern tiefgründige Begegnungen in den Bergen.
 Weiterlesen
            Die Lizumer Hütte: Ausgangspunkt für zahlreiche Skitouren in den Tuxer Alpen.
Aktualisiert am 21.02.2022 in Sport von Oliver Stolle
6 Min Lesezeit
Zwei junge Hüttenwirte setzen auf der Lizumer Hütte auf ein klares Konzept: Regionales und Traditionelles gut machen. Das fängt beim Fleisch und bei der Milch an, die einen Lieferweg von gerade mal 150 Metern zur Küche hat und geht bis zum Holz, mit dem die Hütte geheizt wird. Wir erleben: einen Geheimtipp, der auch gut für Skitouren-Einsteiger geeignet ist.
 Weiterlesen
                        Die Jamtalhütte: Trutzburg inmitten der Silvretta.
Aktualisiert am 21.02.2022 in Sport von Oliver Stolle
7 Min Lesezeit
Manche Hütten gehören zu den Bergen wie die Orte im Tal. Sie stehen dort, so lange Menschen sich erinnern können. Und fast nichts kann ihnen etwas anhaben. Ein Besuch auf der Jamtalhütte, tief in der Silvretta über Galtür.
 Weiterlesen
            Ein Haus im Schnee: Die Amberger Hütte in den Stubaier Alpen.
Aktualisiert am 21.02.2022 in Sport von Oliver Stolle
8 Min Lesezeit
Ein alleinstehendes Haus in einem einsamen, tief verschneiten Bergtal. Man erreicht es auf Skiern von einem Gletschergebiet. Aber genauso zu Fuß aus dem Tal. Doch trotz der guten Erreichbarkeit verkörpert die Amberger Hütte in den Stubaier Alpen das, was eine Hütte eben ist: ein Schutzraum in den Bergen.
 Weiterlesen
            Jeder trägt seine eigene Last: auf den letzten Metern hinauf zur Kaunergrathütte.
Aktualisiert am 23.08.2021 in Magazin von Oliver Stolle
12 Min Lesezeit
Man kann nach unberührten Linien durch die Felswand suchen, Gipfel sammeln oder die Geschwindigkeit erhöhen. Eine einfache Art, die Tiroler Bergwelt auf neuen Wegen zu erleben, gelingt aber über die Rückbesinnung auf eine Zeit, in der keine ausgebauten Straßen und Bergbahnen den Zugang zu den höchsten Spitzen erleichterten. Unser Team startete mit dem Fahrrad im tiefsten Inntal, um die Watzespitze, die höchste Erhebung des Kaunergrats, by fair means zu erklimmen. Was für ein Trip!
 Weiterlesen
Darshano L. Rieser in den 1980ern bei der Erstbegehung der Route „Zylinderweg“ (Originalfoto: Hartl Enthofer).
Aktualisiert am 14.05.2020 in Magazin von Oliver Stolle
10 Min Lesezeit
Wer die Wände Tirols durchsteigen will, kann einem dichten Routennetz folgen. Das war nicht immer so. Unterwegs mit einem, der bis heute lieber eigene Wege geht – nicht nur beim Klettern.
 Weiterlesen
Alles im Fluss
Aktualisiert am 13.05.2019 in Magazin von Oliver Stolle
5 Min Lesezeit
Die Lebensader Tirols beginnt an der Schweizer Grenze als wilder Gebirgsbach und rauscht hinter Landeck mit Wucht durch die Imster Schlucht. Doch was kann man auf dem Inn erleben, wenn er ruhig durchs weitere Land strömt? Wir haben den Fluss bis zur Grenze in Kufstein auf dem Kanu befahren.
 Weiterlesen
Biwakieren
Aktualisiert am 17.12.2018 in Magazin von Oliver Stolle
7 Min Lesezeit
Wer das Grau der Städte unter sich lässt, wird auch in der kalten Jahreszeit nicht über Lichtmangel klagen. Wir wollten mehr: einen Sonnenaufgang im Winter, so weit oben am Berg wie möglich. Und haben eine Nacht in einer Biwakschachtel verbracht.
 Weiterlesen
nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!