Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Neue Wege
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Ulrike Zieher
Ulrike

Ulrike Zieher pendelt zwischen der Großstadt und den Ammergauer Alpen. Der Tiroler Bergwelt ist sie seit ihren Jahren als Snowboarderin mehr als freundschaftlich verbunden.

Unsere Autorin hat in Bad Häring ein Fasten- mit einem Wintersportprogramm kombiniert.
Ulrike
Aktualisiert am 18.01.2021 in Wohlfühlen von Ulrike Zieher
13 Min Lesezeit
Der Winter war einmal eine Zeit des Mangels. Heute geben sich die Menschen eher dem Shopping-Rausch und Gans-und-Vanillekipferl-Koma hin. Dabei eignet sich die stille und kalte Jahreszeit ideal dafür, einen Gang runterzuschalten, den Körper und den Geist zu entlasten. Einige Fastenexperten bieten darum genau für den Beginn des neuen Jahres Winterfasten an – aber gemeinsam mit einem anspruchsvollen Sportprogramm. Kann das mit dem „ausgehungert Wintersporteln“ gutgehen? Und wie fühlt es sich an, so ins Jahr zu starten? Unsere Autorin probiert es aus.
 Weiterlesen
nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!