Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
ROLF Spectacles, © Tirol Werbung / Hörterer Lisa
Unternehmen
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Bergisel, © Tirol Werbung / Schreyer David
Architektur
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Tee, © Tirol Werbung / Haindl Ramon
Wohlfühlen
Frühling in Matrei in Osttirol, © Tirol Werbung / Webhofer Mario
Natur
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Krimskrams
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Ines

Adventkranzbinden: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Aktualisiert am 24.11.2020 in Krimskrams

_DSF9252_web

Wie in vielen Tiroler Familien hat das Adventkranzbinden auch in meiner eine lange Tradition. Schon mein Opa hat es geliebt, zuerst im Wald stundenlang die richtigen „Taxen“ – so heißt das Nadelgrün auf tirolerisch – zu sammeln und diese dann in einen Kranz zu verarbeiten. Dieses Hobby hat er meiner Mama vererbt, jedes Jahr versorgt sie die ganze Familie mit Adventkränzen. Am vergangenen Wochenende habe ich meinen ersten Adventkranz gebunden – natürlich nach Mamas Anleitung. Und er ist ganz gut gelungen, was meint ihr? Jetzt muss ich nur noch vier Kerzen kaufen, dann kann der erste Adventsonntag kommen.

Welches Material benötigt ihr zum Adventkranzbinden?

Als erstes braucht ihr ausreichend „Taxen“. Ich habe für meinen Adventkranz Fichten-, Föhren- und Zirbenzweige verwendet. Einer von Mamas Geheimtipps ist es, „Gramatler“ (Wacholderzweige) in den Kranz einzuarbeiten: erstens, weil ihr die Zweige mit den Beeren schlichtweg gut gefallen und zweitens, weil der Adventkranz durch die „Gramatler“ länger halte.

Weiters benötigt ihr einen Strohreifen, den es in jeder Gärtnerei in verschiedenen Größen zu kaufen gibt. Ich habe einen Strohreifen mit einem Durchmesser von 25 Zentimetern verwendet. Zudem braucht ihr Draht zum Umwickeln und eine Baumschere. Tipp: Hilfreich sind auch Handschuhe, weil das Nadelgrün ganz schön stupsen kann.

_DSF8732-Bearbeitet_web

 

Wenn das Material vorbereitet ist, kann es losgehen:

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Adventkranzbinden

1. Aus dem Nadelgrün kleine Büschel formen. Diese auf den Strohreifen legen und die Enden der Zweige zweimal fest mit dem Draht umwickeln.

_DSF8828_web

2. Ein anderes Nadelgrün nehmen, wieder ein Büschel formen und dieses mit Draht um den Strohreifen wickeln.

_DSF8909_web

3. Das ganze so oft wiederholen bis der Kranz geschlossen ist. Man sollte den Strohreifen möglichst gleichmäßig mit dem Nadelgrün umwickeln. Wenn euch das – wie mir ;-) – beim ersten Mal nicht ganz so gut gelingt, könnt ihr zum Schluss den Kranz noch in eine gleichmäßige Form bringen (Punkt 5).

_DSF9013_web

4. Wenn der Kranz ganz geschlossen ist, den Draht abschneiden und mit dem Anfangsstück verdrehen.

_DSF9208-Bearbeitet_web

5. Den Kranz dann am besten auf den Boden legen. Von oben seht ihr am besten, wo der Adventkranz vielleicht noch nicht ganz so gleichmäßig ist. Ihr könnt den Kranz noch etwas zurecht zupfen, hervorstehende Zweige mit der Baumschere abschneiden oder Nadelgrün nachstecken, wo kleine Löcher sind.

_DSF9354_web

_DSF9363_web

Große Städte, helle Lichter: In Großstädten fühlt sich Ines Mayerl wohl. Trotzdem kommt sie immer wieder gerne nach Hause – um eine Auszeit am Berg zu genießen, in Innsbruck neue Cafés zu entdecken und die Pisten zu erobern.

Ines
Letzte Artikel von Ines
Welcher Wandertyp seid ihr? Illustration: Monika Cichon
Aktualisiert vor 12 Tagen in Sport
Welcher Wandertyp seid ihr?
3 Min Lesezeit
Längenfelder Thermalwasser, Foto: Aqua Dome
Aktualisiert am 22.02.2021 in Wohlfühlen
Wege des Wassers: Heilquellen in Tirol
5 Min Lesezeit
Scheller, Roller und Kehrer (v.l.n.r) bei der Nassereither Fasnacht
Aktualisiert am 15.02.2021 in Kulturleben
Nassereither Schellerlaufen
6 Min Lesezeit
Ausblick vom Rangger Köpfl auf Innsbruck
Aktualisiert am 04.11.2020 in Sport
Nachtskifahren rund um Innsbruck
2 Min Lesezeit
Kinonächte direkt am Walchsee mit Blick aufs Kaisergebirge: „Kino am See“ in Walchsee. Foto: TVB Kaiserwinkl
Aktualisiert am 23.07.2020 in Empfehlungen
Kino unterm Sternenhimmel: Open-Air-Kinos 2020 in Tirol
4 Min Lesezeit
Rezept Tiroler Almnudeln
Aktualisiert am 21.04.2020 in Essen & Trinken
Zum Nachkochen: Tiroler Almnudeln
2 Min Lesezeit
Aktualisiert am 21.04.2020 in Essen & Trinken
Zum Nachkochen: Apfelstrudel
2 Min Lesezeit
Blick von der Höttinger Gasse auf die Innsbrucker Altstadt
Aktualisiert am 18.07.2019 in Empfehlungen
72 Stunden in Innsbruck
3 Min Lesezeit
Kaiserschmarren-Hohe-Mut-Alm
Aktualisiert am 15.01.2019 in Essen & Trinken
Wo gibt es den besten Kaiserschmarren?
4 Min Lesezeit
Achensee
Aktualisiert am 05.12.2018 in Krimskrams
15 x Tirol aus Hunde-Sicht
3 Min Lesezeit
unattimophotographie-PopDownHotel-Rooms-06122017-1
Aktualisiert am 03.08.2018 in Architektur
Hotel auf Zeit: das Pop Down Hotel im Zillertal
4 Min Lesezeit
Rolf Spectacles
Aktualisiert am 09.07.2018 in Unternehmen
ROLF Spectacles: Visionen aus Holz
5 Min Lesezeit
Mit Blick auf die Innsbrucker Nordkettte: die Burton-Europazentrale in der Hallerstraße, Foto: Dominik Gigler
Aktualisiert am 09.07.2018 in Unternehmen
Zu Besuch in der Europazentrale von Burton
9 Min Lesezeit
Schleicherlaufen Telfs
Aktualisiert am 03.05.2018 in Kulturleben
Von Schleichern und Laningern: Schleicherlaufen in Telfs
2 Min Lesezeit
Leonhard Stock bei der Abfahrt in Kitzbühel
Aktualisiert am 02.05.2018 in Menschen
10 Fragen an… Leonhard Stock
3 Min Lesezeit
Alfenalm in Innervillgraten, Foto: Alfenalm
Aktualisiert am 30.04.2018 in Empfehlungen
Hüttentipps für Silvester
5 Min Lesezeit
Ernst Vettori
Aktualisiert am 30.04.2018 in Menschen
10 Fragen an… Ernst Vettori
2 Min Lesezeit
buchhandlung HAYMON in Innsbrck
Aktualisiert am 26.04.2018 in Empfehlungen
10 Lesetipps für Tirol-Liebhaber
4 Min Lesezeit
Muttekopfhütte
Aktualisiert am 19.04.2018 in Sport
10 Tipps für sicheres Bergwandern
4 Min Lesezeit
Es wird scho glei dumpa…
Aktualisiert am 22.03.2018 in Kulturleben
Es wird scho glei dumpa…
1 Min Lesezeit
Günther Mader
Aktualisiert am 11.12.2017 in Menschen
10 Fragen an… Günther Mader
2 Min Lesezeit
Tirol Shop – Winterkollektion
Aktualisiert am 15.11.2017 in Krimskrams
Meine Top 5 Looks aus dem Tirol Shop
2 Min Lesezeit
Gaststube im Gasthaus Gemse in Zams
Aktualisiert am 14.11.2017 in Kulturleben
Nur herein in die gute Stube
5 Min Lesezeit
Alle Artikel von Ines
8 Kommentare verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!