Blog
Kategorien
Kaspressknödel, © Tirol Werbung / Rodler Ilvy
Essen & Trinken
Sepp Kahn, Almliterat, © Bert Heinzelmeier
Menschen
Imster Schemenlaufen, © Tirol Werbung / Aichner Bernhard
Kulturleben
Swarovski Kristallwelten, © Tirol Werbung / Moore Casey
Empfehlungen
Kinder am Fluss, © Tirol Werbung / Herbig Hans
Familie
Olperer Hütte, © Tirol Werbung / Schwarz Jens
Unterhaltung
Great Trail , © Tirol Werbung / Neusser Peter
Sport
Cover Winter 2022
Magazin
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Serien
Klaus

Von Köln bis Buenos Aires: Tiroler Glaskunst für die Welt

Aktualisiert am 25.10.2021 in Kulturleben, Fotos: Johannes Sautner

Die „Tiroler Glasmalerei und Mosaikanstalt“ hat mehr als 4.000 Gebäude mit kunstvollen Fenstern verschönert, darunter die berühmtesten Kathedralen der Welt. Womöglich wird die Liste bald prominent erweitert: Um Notre-Dame de Paris. Natascha Mader führt uns durch ihre versteckte Wunderwelt.

"Es stand für mich außer Zweifel, dass ich den Betrieb weiterführe", sagt Natascha Mader.
"Es stand für mich außer Zweifel, dass ich den Betrieb weiterführe", sagt Natascha Mader.

Es ist markantes Gebäude mitten in Innsbruck. Die verwitterte Fassade lässt vermuten, dass es seine besten Tage hinter sich hat. Vielen ist das gleichnamige Restaurant im Erdgeschoß bekannt, aber was der "Tiroler Glasmalerei" ihren Namen gibt, liegt weiter oben verborgen. Die Inhaberin Natascha Mader öffnet uns die Tür zu einer versteckten Wunderwelt.

Altes Holz prägt das Bild in ihrem Büro, die Glasgemälde in den Fenstern leuchten in der Morgensonne. Alles scheint mit einer Patina aus Erfolg, Niedergang und Wiederauferstehung überzogen. Die Firmenchefin blättert in einem dicken Lederband und erzählt vom Glanz vergangener Tage.

Einen Teil dieses Glanzes hat sich der Traditionsbetrieb bis heute erhalten. Schon bald reist Mader für Verhandlungen nach Paris. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass ihre Firma Teile der abgebrannten „Notre Dame de Paris“ renovieren darf. Von ihrem spannenden Arbeitsalltag erzählt uns die Unternehmerin in diesem Video: 

 

 

Video: Firmenchefin Natascha Mader gewährt uns einen seltenen Einblick in die Tiroler Glasmalerei und Mosaikanstalt.

Fenster für die Welt

Gegründet wurde die „Tiroler Glasmalerei“ 1861. „Wegen der hohen Nachfrage im 19. Jahrhundert hatten wir bald 100 Angestellte, später dann eine Filiale in New York“, erzählt die Erbin. Der Kölner Dom, der Stephansdom oder der Dom in Prag sind nur drei von 4.000 Kirchen auf der ganzen Welt, die von der Firma mit Fenstern verschönert wurden. Sogar bis nach Südamerika wurde die Tiroler Glaskunst verschifft.

Dass der Betrieb noch aufrecht ist, ist nicht selbstverständlich. Konrad Mader führte die Firma in fünfter Generation. Als er 2013 überraschend verstorben ist, hat seine Witwe Natascha ohne Fachkenntnisse die Firmenleitung übernommen. „Für mich war klar, dass ich es weiterführen werde. Zum Glück arbeiten hier großartige Menschen, die mir alles beigebracht haben“, sagt die Unternehmerin.

Die alten Skizzen, Maße und den gesamten Schriftverkehr hütet Natascha Mader im Herzen von Innsbruck – etwa die Korrespondenz mit den Habsburgern oder ein Sanctus des Vatikans. „Wenn ich eine Anfrage für eine Restaurierung bekomme, kann ich nachschauen, ob wir die Fenster hergestellt haben und wer die Entwürfe gemacht hat. Wir könnten jedes Fenster wiederherstellen, ohne das Gebäude sehen zu müssen“, sagt die Unternehmerin.

Kunstwerke im Miniatur-Format im Büro der Tiroler Glasmalerei.
Kunstwerke im Miniatur-Format im Büro der Tiroler Glasmalerei.

Auch moderne Arbeiten hat die Glasmalerei im Repertoire. 
Auch moderne Arbeiten hat die Glasmalerei im Repertoire. 

Glanz und Gloria: Eingebrannt für die Ewigkeit

In der Werkstatt warten gläserne Schutzpatrone, Ornamente und antike Lampen auf ihre Reparatur. Michaela Delic ist gerade dabei, eine Scheibe mit feinen Pinselstrichen zu bearbeiten. Sie ist eine der wenigen, die die Kunst der Glasmalerei in Perfektion beherrscht. „Wir arbeiten viel mit Licht und Schatten. Das ist für mich der wichtigste Teil der Atmosphäre in einem Gebäude“, sagt die junge Künstlerin.

Nach dem Bemalen kommt das Kunstwerk bei 550 Grad in den Ofen. Zuletzt werden die Teile zusammengebaut wie ein Puzzle und mit Metallstegen verbunden. Viele aufwändige Arbeitsschritte sind nötig, bis ein Fenster in neuem Licht erstrahlt. „Das hier ist mein Traumjob“, sagt die Glasmalerin.

Die Glasmalerei muss wohlüberlegt sein, weil es nicht nur das Auftragen von Farben bedeutet, sondern auch das Wegnehmen von Licht.
Die Glasmalerei muss wohlüberlegt sein, weil es nicht nur das Auftragen von Farben bedeutet, sondern auch das Wegnehmen von Licht.

Für die Glasmalerei werden zum Teil Restbestände an Spezialfarben verwendet, die heute gar nicht mehr erhältlich sind.
Für die Glasmalerei werden zum Teil Restbestände an Spezialfarben verwendet, die heute gar nicht mehr erhältlich sind.

Aufstieg und Niedergang einer uralten Kunst

Als Blüte der Glasmalerei gilt die Gotik, mit dem Barock verlor sie an Bedeutung. Mitte des 19. Jahrhunderts erlebte die Kunstform erneut einen Aufschwung und war in Gasthäusern, Bürgerwohnungen und öffentlichen Bauten beliebt. Dann kamen die Weltkriege und mit ihnen eine massive Zerstörung der historischen Bausubstanz. „Das war ein trauriger Anlass, aber der Wiederaufbau war für die Firma eine florierende Zeit", erzählt Natascha Mader.

Irgendwann waren die Kirchen in Europa renoviert, in der Architektur setzte sich der Funktionalismus durch. Die Glasmalerei kam erneut aus der Mode, ebenso die arbeitsintensive Dekoration mit Mosaiken. So wurde das Auftragsbuch der Tiroler Glasmalerei von Jahr zu Jahr dünner. Die Filiale in New York musste in den 1970er Jahren schließlich zusperren.

Butzenscheiben aus Antikglas werden in Fenstern von Kirchen und Schlössern verbaut.
Butzenscheiben aus Antikglas werden in Fenstern von Kirchen und Schlössern verbaut.

Farblich sortierte Schatzkammer: Das Lager der Tiroler Glasmalerei
Farblich sortierte Schatzkammer: Das Lager der Tiroler Glasmalerei

Erfolgreich in der Nische

Violett. Blau. Rot. Scheiben in allen Größen und Farben warten im Glaslager darauf, in einem Schloss oder eine Kirche verbaut zu werden. Weiter hinten liegen kistenweise runde Butzenscheiben, kaum jemand stellt sie heute noch her. „Das ist alles mundgeblasenes Antikglas aus Bayern. Das wird von einem Team aus fünf Glasbläsern hergestellt, weil man das allein nicht ‚derschnaufen‘ würde, erklärt die Schatzmeisterin.

Von einst hundert Stellen im internationalen Großbetrieb sind noch fünf übrig. Heute ist die „Tiroler Glasmalerei und Mosaikanstalt“ in der Nische erfolgreich. „Inzwischen hat die Kunstform eine Renaissance. Wir haben viele Anfragen, auch von Privaten“, erzählt die Firmen-Patronin. Neben modernen Arbeiten sind es vor allem Kirchenrenovierungen, die das Geschäft am Laufen halten.

Natascha Maders größter Wunsch ist es, die 160-jährige Geschichte der Firma der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Eines Tages soll der Traditionsbetrieb ein Museum werden, damit all die wertvollen Schätze nicht länger verstauben. Sollte das klappen, stehen der "Tiroler Glasmalerei und Mosaikanstalt" die besten Tage erst bevor.Skizzen und Maße: "Wir könnten jedes unserer Fenster nachbauen, ohne die Kirche sehen zu müssen", sagt Natascha Mader. 
Skizzen und Maße: "Wir könnten jedes unserer Fenster nachbauen, ohne die Kirche sehen zu müssen", sagt Natascha Mader. 

Glaskunst in Tirol

Tirol blickt auf eine lange Tradition in der Glasverarbeitung zurück, was unter anderem mit dem Wasserreichtum zu tun. Bäche und Flüsse wurden zur Energiegewinnung und zum Abkühlen des Glases benötigt. Bis heute gibt es mit der "Fachschule für Glastechnik und Gestaltung" in Kramsach eine Ausbildungsstätte für alle, die mit dem Material arbeiten möchten. Gleich nebenan liegt Rattenberg: Die kleinste Stadt Österreichs hat sich ganz der Glasbläserei und dem Kunsthandwerk verschrieben. 

Glasmalerei

Nach beruflichen Jahren in Übersee erkundet Klaus Brunner mit Kamera und Mikrofon seine alte Heimat Tirol. Home is where your heart is.

Klaus
Letzte Artikel von Klaus
„Peaschtl“ in Rattenberg. 
, © Lea Neuhauser
Aktualisiert vor 8 Tagen in Kulturleben
Teufel, Krampusse und Perchten in Tirol
6 Min Lesezeit
Krautinger
Aktualisiert am 05.10.2022 in Kulturleben
Krautinger: Guter Geist in der Flasche
4 Min Lesezeit
Walnuss Camembert der Milchbuben., © christinaehammer.com
Aktualisiert am 29.08.2022 in Essen & Trinken
Alles Käse: Die Milchbuben vom Penningberg
4 Min Lesezeit
Weinrebe_Weingut-Zoller_Haiming
Aktualisiert am 20.06.2022 in Essen & Trinken
Wein aus Tirol: Wenn Reben bergsteigen
5 Min Lesezeit
Sonnwendfeuer
Aktualisiert am 07.06.2022 in Kulturleben
Sonnwendfeuer in Tirol
3 Min Lesezeit
"Kühe haben Vorrang" heißt es im Frühsommer auf der Kaunertaler Landesstraße.
Aktualisiert am 01.06.2022 in Kulturleben
Kuhlonnenverkehr: 17 Kilometer durchs Kaunertal
7 Min Lesezeit
zillertalbier_003_klein
Aktualisiert am 25.04.2022 in Empfehlungen
Blick in den Braukessel: Bier-Erlebniswelt im Zillertal
4 Min Lesezeit
Fader Geschmack eines Gerichtes, kleinere Blessuren oder Insektenstiche: Gegen alles ist ein Kraut gewachsen., © Tirol Werbung - Kathrin Koschitzki
Aktualisiert am 23.04.2022 in Unterhaltung
Kräuterwanderungen in Tirol
9 Min Lesezeit
Die Dolomitenhütte in Osttirol. Foto: TVB Osttirol / Zlöbl
, © TVB Osttirol, Zlöbl
Aktualisiert am 19.01.2022 in Empfehlungen
5 Übernachtungen, die man nicht vergisst
2 Min Lesezeit
Pension-Ladestatthof-Heubett-Header
Aktualisiert am 04.01.2022 in Empfehlungen
8 besonders romantische Unterkünfte in Tirol
3 Min Lesezeit
Langlaufen in Osttirol
, © TVB Osttirol/Lugger
Aktualisiert am 24.12.2021 in Sport
5 Loipen für Ausdauernde
3 Min Lesezeit
Primus inter pares – die Erste unter Gleichen. Annedore Oberborbeck ist das Bindeglied zwischen dem Dirigenten und den Musiker:innen.
, © Haus der Musik
Aktualisiert am 15.10.2021 in Kulturleben
Tonangebend: Das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck
4 Min Lesezeit
Dreharbeiten zur 250. Folge des ORF-Krimi-Dauerbrenners.
, © ORF, Gebhardt Productions, Stefanie Leo
Aktualisiert am 15.09.2021 in Unterhaltung
SOKO Kitzbühel: Die Drehorte
4 Min Lesezeit
Ein alte Scheune als Theater-Location. Foto: Bert Heinzlmeier
Aktualisiert am 22.07.2021 in Kulturleben
Hochkultur im Heustadl: Steudltenn-Theater im Zillertal
4 Min Lesezeit
Manu Delago mit Fahrrad 202104 Johannes Sautner
Aktualisiert am 26.04.2021 in Kulturleben
Manu Delago geht auf ReCycling Tour
4 Min Lesezeit
die-besten-biere-tirols
Aktualisiert am 17.03.2021 in Essen & Trinken
Die besten Biere Tirols
11 Min Lesezeit
Das Bond-Museum von außen. Die Bauarbeiten auf 3.000 Metern waren extrem herausfordernd. Foto: Ricardo Gstrein/Ötztal Tourismus
Aktualisiert am 16.03.2021 in Empfehlungen
007 Elements: Bond-Erlebniswelt auf 3.000 Metern
3 Min Lesezeit
Wir wünschen einen besinnlichen Advent und Frohe Weihnachten!
, © Tirol Werbung - Martina Wiedenhofer
Aktualisiert am 22.12.2020 in Kulturleben
Playlist: Die 7 schönsten Weihnachtslieder Tirols
4 Min Lesezeit
Die Liebburg am Lienzer Hauptplatz.
Aktualisiert am 24.08.2020 in Empfehlungen
Stadt mit Geschichte: Ein Tag in Lienz
8 Min Lesezeit
Apfelradln_1_klein
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Apfelradln: das Original Rezept zum Nachkochen
2 Min Lesezeit
Flaumige Buchteln, frisch aus dem Ofen.
Aktualisiert am 24.07.2020 in Essen & Trinken
Buchteln: das Original Rezept zum Nachkochen
3 Min Lesezeit
Wörgl, Bahnhof, Abfahrtsanzeige
Aktualisiert am 17.06.2020 in Empfehlungen
Radtransport mit den Öffis in Tirol
5 Min Lesezeit
Schloss Ambras Innsbruck
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Museen und Rundgänge in Tirol
4 Min Lesezeit
Paragleiter Hohe Salve
Aktualisiert am 22.04.2020 in Empfehlungen
10 virtuelle Ausflugsziele in Tirol
3 Min Lesezeit
Tiroler-Gugelhupf
Aktualisiert am 21.04.2020 in Essen & Trinken
Gugelhupf-Rezept nur aus Tiroler Zutaten
2 Min Lesezeit
Petra_Astner_Fieberbrunn
Aktualisiert am 06.03.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Fieberbrunn
4 Min Lesezeit
Ask a local: Innsbruck
Aktualisiert am 11.02.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Innsbruck
4 Min Lesezeit
belinda-imst1
Aktualisiert am 11.02.2020 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Imst
4 Min Lesezeit
Glückliche Finisher des Ski Trails in Tannheim. Foto: Tirol Werbung / Charly Schwarz
Aktualisiert am 02.01.2020 in Empfehlungen
5 Volkslangläufe für jedermann
2 Min Lesezeit
Christine Silberberger aus Auffach ist mit Leib und Seele Wildschönauerin.
Aktualisiert am 11.12.2019 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus der Wildschönau
5 Min Lesezeit
SONY DSC
Aktualisiert am 11.12.2019 in Empfehlungen
Ask a local: Einheimischen-Tipps aus Hopfgarten
5 Min Lesezeit
19-10-20 Tirol Werbung – Herbst Rezepte_92_klein
Aktualisiert am 09.12.2019 in Essen & Trinken
Die besten Kartoffel-Rezepte: Apfel-Erdapfel-Tarte
3 Min Lesezeit
TirolWerbung_930127
Aktualisiert am 05.12.2019 in Empfehlungen
5 Skigebiete mit Zuganbindung
2 Min Lesezeit
Aktualisiert am 05.11.2019 in Menschen
Die Messner von der Hohen Salve
4 Min Lesezeit
Stams_Stamser Alm
Aktualisiert am 09.10.2019 in Essen & Trinken
Tiroler Superfood: Graukäse und Zieger
4 Min Lesezeit
Jagdhausalmen im Osttiroler Defereggental. Foto: Tirol Werbung.
Aktualisiert am 10.08.2019 in Empfehlungen
5 Fotomotive mit Like-Garantie
3 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung
Aktualisiert am 08.08.2019 in Sport
5 Biketouren für Entdecker
3 Min Lesezeit
E-Bike_2
Aktualisiert am 29.07.2019 in Sport
E-Mountainbike: 5 Trends im Sommer 2019
4 Min Lesezeit
Foto: Tirol Werbung.
Aktualisiert am 29.07.2019 in Essen & Trinken
5 Reviere für Schmankerljäger
3 Min Lesezeit
TW Berufe Mayrhofen  – Penken Harakiri Die steilste Piste Öster
Aktualisiert am 26.06.2019 in Menschen
Pistenraupenfahrer auf der Harakiri
3 Min Lesezeit
Stubaier Höhenweg. Foto: Tirol Werbung
Aktualisiert am 13.06.2019 in Sport
5 Weitwanderwege für Nimmermüde
3 Min Lesezeit
Flugrettung_3
Aktualisiert am 05.03.2019 in Menschen
Die Flugretter aus dem Außerfern
4 Min Lesezeit
Bürgermeisterlift
Aktualisiert am 21.02.2019 in Menschen
Der Bürgermeisterlift von Navis
4 Min Lesezeit
Kinder im Schnee, Pitztal
Aktualisiert am 19.02.2019 in Unterhaltung
5 Abenteuer für Winterkinder
2 Min Lesezeit
TW Berufe – Mooserwirt DJ Gerhard Schmiederer; in St Anton am Ar
Aktualisiert am 12.02.2019 in Menschen
DJ am Olymp des Après-Ski
4 Min Lesezeit
Gasthof Gemse in Zams
Aktualisiert am 10.01.2019 in Unterhaltung
5 Wirtshäuser für Stubenhocker
3 Min Lesezeit
Außenansicht mit Jesuitenkirche. Foto: Günther Egger
Aktualisiert am 05.11.2018 in Kulturleben
Das Haus der Musik in Innsbruck
2 Min Lesezeit
Westendorf, Hinterwindau, Käsealm Straubing
Aktualisiert am 11.05.2018 in Sport
E-Bike Tipps für Einsteiger
2 Min Lesezeit
Arbeitsplatz mit Traumaussicht: Josef Geislers Büro am Penken.
25.05.2021 in Menschen
Der Herr der Harakiri
3 Min Lesezeit
Klettergarten Ötztal. Foto: Tirol Werbung.
31.03.2021 in Sport
5 Klettergärten für Klein und Groß
3 Min Lesezeit
Tirol_Werbung_Upstream_Surfing_HR_157
24.06.2019 in Sport
Die Surfer vom Inn
3 Min Lesezeit
Alle Artikel von Klaus
1 Kommentar verfügbar
Kommentar verfassen

Einfach weiterlesen

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!