Aldrans

Zusammen mit seinen Nachbardörfern Sistrans und Ampass liegt die lebendige Gemeinde Aldrans auf einer Sonnenterasse nur drei Kilometer südlich der Hauptstadt Innsbruck.

Die etwa 2.500 Einwohner von Aldrans haben sich ein schönes Örtchen zum Wohnen ausgesucht, das von Abenteuer über Erholung bis Tradition alles zu bieten hat. Das rege Treiben der Stadt sozusagen im Blickfeld, dominiert doch die Natur in Aldrans. Für Wanderer und Mountainbiker sind die Aldranser und Sistranser Alm beliebte Ausflugsziele, Familien spazieren gerne den idyllischen Zirbenweg entlang oder erkunden am Almenweg oder Speckbacherweg die Umgebung. Golfer können in den nahen Gemeinden Igls, Lans und Rinn Alpengolf von seiner schönsten Seite entdecken. Und an besonders sonnigen Sommertagen lockt der Lansersee zur kühlen Erfrischung. Im Winterurlaub sind die beiden Skigebiete Patscherkofel und Glungezer zum Greifen nah, aber auch abseits der Piste gibt es auf Bob- und Rodelbahnen, Winterwanderwegen und Eislaufplätzen jede Menge Action und Abwechslung.

Interaktive Karte öffnen

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat