Ehenbichl

Ehenbichl liegt im Westen Tirols in der Naturparkregion Reutte. Die 825 Einwohner der Gemeinde wohnen abseits der Hauptverkehrsrouten am Fuße des Schlossbergs. Auf diesem thront die Ruine Ehrenberg, eines der bedeutendsten Festungsensembles Mitteleuropas.

Ein Familienausflug zur Burgenwelt Ehrenberg ist vielversprechend: es warten Burgen und Schlösser, ein Museum und eine Naturausstellung umrahmt von einem ritterlichen Programm, abgestimmt auf Jung und Alt.

Für Furchtlose ist das neue Highlight in der Naturparkregion Reutte die Highline 179. Die längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tibet Style spannt sich auf 115 Meter über dem Boden über 406 Meter von der Ruine Ehrenberg zur Fort Claudia. Wer sich traut die Seilhängebrücke zu begehen, wird mit einem einmaligen Ausblick auf die Landschaft und umliegende Bergwelt der Naturparkregion Reutte belohnt.

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat