Fritzens

Im Unterinntal auf einer schönen Terrasse gelegen, liegt die Gemeinde Fritzens etwa 16 Kilometer östlich der Landeshauptstadt Innsbruck.

Die knapp 2.100 Einwohner des Ortes pflegen ihre Heimat sehr, was Fritzens immer wieder den Titel des schönsten Blumendorfs im Bezirk verschafft. Aber auch in Gourmetkreisen ist Fritzens mit der Firma Rochelt für „Hochprozentiges der Extraklasse“ bekannt. Die Kunst des Schnapsbrennens kann in einigen Destillieren des Ortes hautnah erlebt und ein edles Tröpfchen verköstigt werden.

Naturliebhaber finden in der umliegenden Landschaft unzählige Möglichkeiten für Wanderungen und Mountainbiketouren, für Familien mit Kinderwägen gleichermaßen wie für Sportbegeisterte. Auch das umfangreiche Nordic-Walking-Streckennetz der Region Hall-Wattens sowie der Innradweg sind schnell erreicht und laden zum Genießen der Natur ein. Im Winter sind neben den verschneiten Winterwanderwegen vor allem die handgefertigten Krippen in Fritzens sehenswert, die in der Advent- und Weihnachtszeit bestaunt werden können. Und Ausflugsziele die Besucher nicht verpassen dürfen, sind die historische Altstadt Hall mit dem Münzturm und natürlich die funkelnden Kristallwelten in Wattens.

Fritzens
Fritzens

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat