Skifahren in Fügen

Winterurlaub in Fügen bedeutet, direkten Anschluss an ein Pistennetz zu haben. Die Gondelbahn fährt mitten aus dem Ort hinauf aufs Spieljoch, dem ersten Skigebiet im Zillertal. Und von dort gibt es eine Verbindung in die Nachbar-Skigebiete.

Vor allem fortgeschrittene Skifans finden am Spieljoch eine kleine Anzahl feiner roter Pisten, deren längste beachtliche sieben Kilometer lang ist und bis hinunter nach Fügen führt. Aber auch Anfänger und Kinder können sich an den Übungsliften und Zauberteppichen ausprobieren. Wer Action sucht, kann sich auf der Funslope austoben. Von der Talstation der Geolsbahn an der Hochfügener Straße fährt ein kostenloser Bushuttle nach Hochfügen, was den Einstieg ins deutlich größere Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen ermöglicht. Es kann mit Snow- und Funparks aufwarten, mit einem Slalomhang, einer Rennstrecke sowie unzähligen Restaurants und Hütten, darunter die Haubenlokale Wedelhütte und „Alexander“ in Hochfügen sowie die luxuriöse Kristallhütte.

Skigebiete in Fügen im Zillertal


 Karte

Fügen im Zillertal: Skigebiete in der Region

Weitere Urlaubsaktivitäten in Fügen im Zillertal





Alle Aktivitäten+

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Sie möchten eine Antwort von uns erhalten? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

nach oben

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!