Heinfels

Stolze Burgherren im Pustertal: Erhaben thront die mächtige Burg Heinfels über dem Osttiroler Ort, dem sie ihren Namen gab.

Bereits im 5. Jahrhundert soll die sagenumwobene Osttiroler Wehranlage von den Awaren erbaut worden sein. Heute ist sie nicht nur das stolze Wahrzeichen der Gemeinde Heinfels sondern des gesamten östlichen Pustertals. Gut 1.000 Menschen leben in dem Dorf nahe der Grenze zu Südtirol, das am Eingang zum idyllischen Villgratental auf einer Höhe von 1.078 Metern liegt. Direkt unterhalb der Burg führt im Ortszentrum die Bannbrücke über den Villgratenbach, eine sehenswerte überdachte Holzbrücke aus dem 16. Jahrhundert. Rund um Heinfels warten eine Fülle an Wanderwegen und Bergtouren auf den geneigten Aktivurlauber, zum Beispiel in das sehr ursprüngliche Villgratental hinein oder auf dem Karnischen Höhenweg. Auch für Mountainbiker und Genusswanderer geeignet ist die Strecke zur Tessenberger Alm mit ihrem glasklaren Tessenberger See. Sobald der Schnee fällt, können sich Wintersportler im Skizentrum Sillian-Hochpustertal vergnügen, das sich mit abwechslungsreichen Pisten bis zu einer Höhe von 2.400 Metern präsentiert.

Beliebte Unterkünfte in Heinfels


Alle Ferienwohnungen in HeinfelsAlle Hotels in Heinfels
Unterkunft suchen


Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat