Hippach im Zillertal

Aus Hippach um die Welt: Wo „Zillertal“ draufsteht, ist seit jeher Volksmusik und volkstümliche Musik drin, und das berühmteste Lied der Welt hat von Hippach aus seinen Triumphzug um den Globus angetreten.

Begonnen hat alles im frühen 19. Jahrhundert. Die kargen Verhältnisse zuhause trieben ganze Zillertaler Familien im Winter als Wanderhändler quer durch Europa. Und irgendwann dämmerte jemandem, dass sich etwa Lederhandschuhe noch besser verkaufen lassen, wenn man dem Publikum einen Mehrwert bietet: alpine Volksmusik, pittoreske Trachten, vierstimmig gesungene und gejodelte Grüße aus Gegenden, die in bürgerlichen Salons und an Adelshöfen als exotisch gelten mussten… Von den Nationalsängern Rainer über die Zillertaler Schürzenjäger bis hin zu den Jungen Zillertalern zieht sich eine Tradition, aus der ein Name hervorsticht: Die Geschwister Strasser legten mit ihren Auftritten beim Leipziger Weihnachtsmarkt um 1830 den Grundstein dafür, dass „Stille Nacht, heilige Nacht“ zu einem Welthit wurde. Das „Strasserhäusl“ im Hippacher Weiler Laimach schaut heute noch aus wie zu seiner Bauzeit vor 300 Jahren und dokumentiert die Verbreitung des Liedes.

Was es sonst noch im beschaulich gebliebenen 2000-Seelendorf im hinteren Zillertal. gibt? Schier endlose, perfekte Wander- und Wintersportmöglichkeiten natürlich.

Urlaubsaktivitäten in Hippach im Zillertal




Alle Aktivitäten+
Hippach
Der rund 300 Jahre alte Holzblockbau in Laimach wurde restauriert und fungiert heute als Heimatmuseum, in dem die Geschichte des berühmtesten Liedes der Welt dokumentiert wird., © Archiv TVB Mayrhofen/Strasser Haeusl
Das Strasserhäusl

Der rund 300 Jahre alte Holzblockbau in Laimach wurde restauriert und fungiert heute als Heimatmuseum, in dem die Geschichte des berühmtesten Liedes der Welt dokumentiert wird.

Der 2.762 Meter hohe markante Gipfel in den Tuxer Alpen ist ein sehr beliebter Skitourenberg und gilt als der ideale Aussichtspunkt schlechthin., © Archiv TVB Mayrhofen/Marina Ram
Rastkogel

Der 2.762 Meter hohe markante Gipfel in den Tuxer Alpen ist ein sehr beliebter Skitourenberg und gilt als der ideale Aussichtspunkt schlechthin.

Die Schönheit und die gewaltige Kraft wilder Wasser hören nie auf, uns Menschen zu faszinieren., © Archiv TVB Mayrhofen/Naturpark Zillertal
Talbach-Wasserfall

Die Schönheit und die gewaltige Kraft wilder Wasser hören nie auf, uns Menschen zu faszinieren.

Beliebte Unterkünfte in Hippach im Zillertal


Alle Ferienwohnungen in Hippach im ZillertalAlle Hotels in Hippach im Zillertal
Unterkunft suchen
Anzahl Reisende

Service

nach oben
Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse verraten...

...verraten wir Ihnen im wöchentlichen Newsletter die besten Urlaubstipps aus Tirol!

Live Chat
Live Chat