Hochfilzen

Biathlon-Hochburg Hochfilzen: Umgeben von den markanten Loferer Steinbergen und den Kitzbüheler Alpen liegt die Gemeinde im Pillerseetal nahe des Grießenpasses an der Grenze zu Salzburg.

Der kleine, 1.150 Einwohner zählende Ort macht jedes Jahr im Dezember von sich reden, wenn sich dort die Elite der Biathleten zum Biathlon Weltcup trifft. Der zieht nicht nur zahlreiche Fans ins Langlauf- und Biathlonzentrum, sondern auch viele Urlauber auf die weitläufigen Loipen des Pillerseetals. Auch Alpinfahrer haben in Hochfilzen ihre Freude: Gleich im Ort startet eine Seilbahn hinauf zur 1.456 Meter hohen Buchensteinwand, und eins der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs, der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, sowie das Skigebiet Steinplatte Waidring sind nur einen Katzensprung entfernt. Im Sommer empfehlen sich vor allem die Wanderwege im Bereich der Buchensteinwand, auf der das riesige, begehbare Jakobskreuz steht. Müde Füße entspannen in der Kneippanlage am malerischen Wiesensee. Hier gibt es auch einen Klettergarten, in dem sich besonders Familien mit Kindern ausprobieren können. Beliebte Badeorte sind darüber hinaus der Pillersee und der Badesee Waidring.

Beliebte Unterkünfte in Hochfilzen


Alle Ferienwohnungen in HochfilzenAlle Hotels in Hochfilzen
Unterkunft suchen


Veranstaltungen in Hochfilzen


Service


nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat