Inzing

Am Südufer des Inns im Inntal gelegen, ist die etwa 3.700 Einwohner große Gemeinde Inzing ein idealer Ferienort für Naturliebhaber.

Ein beliebtes Ausflugsziel in Inzing ist die Inzinger Alm, die mit hausgemachten Köstlichkeiten den dreistündigen Aufstieg belohnt. Die zahlreichen Wanderwege in und rund um Inzing sorgen für Abwechslung. Beliebt ist beispielsweise der Inzinger Themenweg, wo Schautafeln die geologischen und historischen Besonderheiten der Region entlang des Weges durch Wälder und Weiler erklären. Sehenswert ist auch das Vogelschutzgebiet Gaisau, wo die wunderbare Vogelwelt beobachtet werden kann. Kulturinteressierte finden im nahen Telfs und natürlich in der Landeshauptstadt Innsbruck einen Veranstaltungskalender der Extraklasse. In der Weihnachtszeit sind die Krippen in Inzing besonders empfehlenswert, denn die Tradition des Krippendorfes reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück.

Tipp: In Inzing finden sich gleich zwei Betriebe der Tiroler Schnapsroute. Bei den Schnapsbrennereien Lambert Draxl und Florian Kranebitter können Besucher den Meistern über die Schulter schauen und erfahren Interessantes über die hohe Kunst des Brennens, die schon seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben wird. Natürlich darf eine anschließende Kostprobe der edlen Tröpfchen nicht fehlen.

Service

nach oben
Braucht Ihr Postfach auch mal wieder Urlaub?

Dann abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit exklusiven Urlaubstipps aus Tirol

Live Chat
Live Chat